StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Chatbox


SEHR WICHTIGE ANKÜNDIGUNG
So 4 Nov 2012 - 0:18 von Felicitas Dain
Guten Abend liebe Leute!

Eine der bisher wichtigsten Ankündigungen wird heute gemacht. Unser Forum existiert seit ca. 2 Jahren auf forumieren.com. In der Zeit hat sich viel getan und manche User kamen, manche gingen und manche meldeten sich nie wieder. Um diese Tatsache aus der Welt zu räumen [und weil man in forumieren Foren recht wenig machen kann, was den Style betrifft] haben Lenna und ich auf dem Forumstreffen beschlossen, mit dem gesamten Board nach bplaced.net …

Kommentare: 1

Teilen | 
 

 Ankündigungen 14.10.2012

Nach unten 
AutorNachricht
Felicitas Dain
Slytherin | Klasse 7 | SP | Miss Zwielicht| Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 478
Zweitcharas : Alioth LESTRANGE

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

141012
BeitragAnkündigungen 14.10.2012

Hallo ihr alle!

Ja, ich habe ein paar Ankündigungen zu machen, obwohl wir wieder etwas schlafen. Wir sollten wohl auch mal alle Dornröschenspindeln verbrennen lassen, so, wie es aussieht. Nun ja, aber das ist was anderes, ich hab nämlich drei Punkte für heute, die jetzt nicht viel Änderungen beinhalten (also ich hab die Storyline in Frieden gelassen, keine Angst):

  • Ja, vielleicht haben sich ein paar von euch gefragt, was dieser World Around You (kurz WAY) hier zu suchen hat. Lenna, die in dem anderen Forum Admina ist, und ich haben beschlossen, dass wir eine erweiterte Bündnisschließung machen. Das Forum ist weder Partner noch Sister, sondern sie haben einen eigenen Bereich für sich, wo sie Neuigkeiten und Gesuche posten, wenn man Lust hat, dass man auf dem Forum vorbeischaut und sich untereinander austauschen. Natürlich haben wir daher auch drüben eine Ecke für uns.

  • Der Plot wird ab nächster Woche Dienstag weiter gestellt. Alle aktuellen Charakterpositionen werden aufgegeben. Da Ciel und co gerade kämpfen lasse ich das noch bis Dienstag, damit sich Stella und Deidre einigen können, wie es jetzt ausgegangen ist. Alle Charaktere werden automatisch zur Duellhalle für das Mitternachtsduell transportiert. Das soll dafür sorgen, dass feststeckende Charas frei kommen können und sich neu mischen.

  • Es ist vollbracht! Unsere eigene Forums-FF wird von mir nächsten Mittwoch hochgeladen - immer einmal wöchentlich Mittwochs auf Fanfiktion.de - den Link dazu erhaltet ihr am Mittwoch per Ankündigung oder irgendwo in der Headzeile unseres Forums.


Das wars schon von mir - liebe Grüße
Feli GmbH&Co

//edit:

Das fällt mir gerade noch auf. Es gibt einen Punkt vier auf meiner Liste:

  • Für die 'Geschichte des Forums' [in der Headzeile der Button] brauche ich ein paar Informationen für euch, weil ich sie noch erweitern wollte. Zu jedem Charakter gibt es dann eine längere Beschreibung, die man über ein Bild des Charakters aufrufen kann. Da ich natürlich nur sagen kann, was an meinen Charakteren wichtig ist müsst ihr den Text leider selber schreiben. So ungefähr kann das Aussehen KLICK. Ihr könnt natürlich schreiben was ihr wollt und postet das bitter hier drunter oder schickt das an meinen Account!


_________________
The {rebirth} will rise and I'll grow with him.

Meine Seele ist schwarz,
Mein Herz voll Asche,
Mein Körper er tanzt,
Mein Geist, er sinnt auf Rache.


Wärbüng Very Happy
Nach oben Nach unten

 Ähnliche Themen

-
» Ankündigungen
» Allstar-Game 2012
» SGB II Fachliche Hinweise Arbeitsgelegenheiten (AGH) nach § 16d SGB II Stand: April 2012
» Anmerkung zu: BVerfG 1. Senat, Urteil vom 18.07.2012 - , 1 BvL 10/10, BVerfG 1. Senat, Urteil vom 18.07.2012 - 1 BvL 2/11 Verfassungswidrigkeit des Asylbewerberleistungsgesetzes und Rechtsfolgen bis zur Neureglung durch den Gesetzgeber
» Notwendige Existenzsicherung bei Auszahlungssperre im Januar 2012 Pfändungsschutz nur noch mittels P-Konto
Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Ankündigungen 14.10.2012 :: Kommentare

avatar
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag am Mo 15 Okt 2012 - 17:16 von Stella Diem
Hier Razz

'Ich will und kann es nicht zulassen, dass meine Freunde leiden.
Und ich werde kämpfen, egal was es kostet oder wie sehr ich dafür leiden werde.' Auszug aus dem Steckbrief

Und hier ist sie, die Lieblingsfeindin aller Slytherins!
Stella ist wohl das typische Abbild einer Gryffindor.
Die Vertrauensschülerin und Quidditchspielerin ist in der ganzen Schule bekannt und auch ziemlich beliebt.
Die Siebtklässlerin ist eine gute Zuhörerin, spricht ihre eigenen Probleme aber seltenst an. Im Allgemeinen können wir aus ihrer Aussage schließen, dass sie nicht besonders egoistisch ist, viel eher ist sie selbstlos und würde alles für ihre Freunde tun.
Stella ist Mitbegründerin der Quidditchbewegung, die sich gegen das Regime stellt.

'Und wenn ich sterbe, dann wenigstens, weil ich etwas versucht habe. Denn die Quidditchbewegung wird genau das tun, wofür sie geschaffen wurde: Das Regime vernichten.'-Auszug aus dem Steckbrief

So kann man auch sagen, dass Stella Diem ein zielstrebiger wie dickköpfiger Mensch ist. Für sie sind ihre Freunde das wichtigste. Und auch wenn ihr Temperament mal mit ihr durch geht, solange ihre Freunde und ihr Freund für sie da sind, solange lohnt es sich für die Gryffindor immer zu kämpfen.
Auch wenn ihre Gegner oft so mächtig scheinen.
avatar
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag am Mo 15 Okt 2012 - 18:10 von Stella Diem
Und für Ciel ^^

'Wenn es um meine Ziele geht, scheue ich keine Opfer.' - aus dem Steckbrief

Ciel Phantom, oder einfach, der Junge, den niemand richtig bemerkt, ist ein Sechstklässler aus Slytherin. Er ist, wie viele andere aus diesem Haus, von Anfang an Teil der Gemeinschaft und unterstützt das Regime. Der Waise verlor mit knapp zehn Jahren seine Eltern bei einem Feuer, hat es aber schon seit einiger Zeit aufgegeben, nach den Brandstiftern zu suchen,
Lieber lässt er seine Wut und seinen Hass an anderen aus. Seit einiger Zeit entdeckt man immer unheimlichere Sachen an dem sowieso schon unheimlichem Jungen mit den eisigen Augen und den hellblonden Haaren. Denn niemand wusste, was er sich seit seinem vierten Lebensjahr selbst beibrachte und er versteckte es immer sehr gut.

'Die Dunklen Künste faszinierten mich schon lange. Sie bieten das, wonach ich schon immer strebte. Macht." - aus einem Interview.

Man kann nicht sagen, dass Ciel viele Freunde hatte und hat. Er ist ein Einzelgänger und steht über den Dingen, die andere erzählen. Oder nicht? Er ist jedenfalls eine der Personen, denen man nun, in einem Hogwarts, das dem Regime untersteht, nicht alleine auf einem dunklen Gang begegnen will.
Denn er hat einen Freibrief für alles.
Für wirklich alles.
avatar
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag am Mo 15 Okt 2012 - 18:15 von Lenna Todd
*hust* Ich hab übertrieben .___. Hier das für Lenna:

„A glass isn't half full or half empty if you drink right out of the bottle.“

Man muss sie nicht einmal genauer kennen, um feststellen zu können, dass dieses das Motto nach dem sie lebt. Lenna Willhelmina Todd war einst Jägerin ihres Hauses, doch dann kam das Regime und machte ihrem Hobby einen Strich durch die Rechnung, weshalb sich der Lockenschopf als eines der Gründungsmitglieder der Quidditchbewegung bezeichnen darf.
Als Muggelstämmige hat sie es in Hogwarts nicht mehr allzu leicht, doch durch ihre stets optimistische Art und ihre lockere und offene Weltanschauung sieht sie selbst in all den negativen Ereignissen immer noch einige Dinge, die durchaus positiv erscheinen können … zumindest wenn man sich nicht ganz davor verschließt.

„Für einen Menschen ist es schwer, sich seiner Stärken zu besinnen, aber nicht unmöglich.“ - Lenna Willhelmina Todd

Für Lenna gibt es kaum etwas Wichtigeres als ihre Familie und ihre Freunde. Ihre Loyalität hätte sie schon so manches Mal Kopf und Kragen gekostet, aber sie würde immer wieder diesen Weg gehen und für die, die ihr am Herzen liegen, einstehen – notfalls begibt sie sich direkt ins Unheil hinein.

„Wir sorgen schon dafür, dass wir nicht vergessen werden – Da verlass dich drauf, Lenna.“ - Aaliyah Kensi Coleman

Einst stellte sie mit ihrer besten Freundin Liliana Summer Hogwarts förmlich auf den Kopf. Sie benahm sich untypisch für ihr Alter und insbesondere für eine Ravenclaw und trieb lieber Schabernack. Auch jetzt, unter der Herrschaft des Regimes, tut sie noch immer das, wofür man sie nun einmal kennt: Sie hat ihren Spaß. Nicht nur durch die Quidditchbewegung will sie in Erinnerung bleiben, sondern dafür, wer sie ist.
Lenna ist nicht einfach irgendjemand, sondern sie ist sie selbst, eine wahre Ravenclaw mit dem Herzen am rechten Fleck.

„I promise I'll be alright. I'm just tryin' to write the story of my life.“
avatar
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag am Mo 15 Okt 2012 - 19:18 von Aaliyah Coleman
feli? ich hoffe, dass das so geht

„We have to stand up for what we believe in.“

Achtzehn Jahre, stolze Gryffindor und Mitglied der Quidditchbewegung. Einst war sie eine erstklassige Jägerin, ganz wie ihr Vater, der berühmte amerikanische Nationalspieler Hunter Coleman. Aaliyah Kensi lässt sich nicht einfach unterkriegen und da Quidditch das ist, woran sie glaubt und hängt, tritt sie dafür auch ein – auch wenn es einige Konsequenzen für sie mit sich bringt.
Ihre Freunde und ihre Familie, insbesondere ihr kleiner Bruder Neil, liegen dem Mädchen sehr am Herzen. Sie akzeptiert Angriffe auf sich ohne großartig zu murren, doch wenn jemand eine ihr nahestehende Person angreift (und sei es nur verbal), geht auch sie in die Offensive. Sie kann über sich hinauswachsen und kann eine ernst zu nehmende Gegnerin darstellen – selbst für erwachsene und voll ausgebildete Zauberer.

„Wenn es dich nicht gäbe, dann wäre ich heute nicht hier in Hogwarts.“ - Aaliyah Kensi Coleman

Mit dem Abriss des Quidditchstadions und dem Errichten der Duellarena, in der Kensi in ihrem letzten Kampf fast ihr Leben verlor, musste das Mädchen sich eingestehen, dass Hogwarts nicht mehr das darstellte, was es für sie einst gewesen war. Als in den Ferien die Einladung zur Wiederholung eintrudelte, zögerte sie, doch dann fiel ihr Blick auf ihren Bruder. Dieser hatte den Brief zur Einschulung erhalten und nun stellte der Junge für Kensi den neuen Antrieb dar.

„Bis zum bitteren Ende.“

Kensis Fähigkeiten im Duell, sowie ihre Sprachkenntnisse stellen ein wichtiges Fundament für sie dar. Dass sie Lippenlesen kann, ist da lediglich eine Nebensache. Ihren Dickkopf und ihr Durchsetzungsvermögen weiß sie gekonnt mit ihren Fähigkeiten zu verbinden, weshalb sie sich mittlerweile gesagt hat, dass sie in diesem letzten Schuljahr etwas Grundlegendes ändern möchte, nur damit die folgenden Generationen ein besseres Hogwarts erleben können – und wenn sie selbst dafür mit ihrem Leben bezahlen muss.
avatar
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag am Mo 15 Okt 2012 - 21:54 von Stella Diem
Und für Chris ^^

'Be yourself.
No one can ever tell you you're doing it wrong.'

Chris Johnson ist ein junger Zauberer aus Huffelpuff. Man muss nicht zweimal hinsehen um zu erkennen, dass er ein wirklicher Huffelpuff ist. Loyal gegenüber all seinen Freunden und relativ fleißig ist der Muggelstämmige. Doch ebenso wie er seine Freunde mag, so liebt er es Streiche zu spielen und bringt sich damit des Öfteren dann doch in Schwierigkeiten.
Als Quidditchspieler war er in seinem Haus ziemlich angesehen, doch er beschäftigte sich lieber mit Süßigkeiten und Scherzen als mit Mädchen und Partys. Davon ausgenommen natürlich die Hüterin der Gryffindors. Aber so etwas gibt er nicht zu.

'Hört mir zu. Wir sollten einen Protego verwenden.' - zu Deidre & Sophi

Auch wenn man es seinen Noten nicht ansieht, der junge Huffelpuff ist sehr intelligent und kennt sich mit den meisten Zaubersprüchen sehr gut aus. Er ist ein Stratege und weiß seinen Freunden immer aus der Patsche zu helfen-Falls er nicht selber grade drinsteckt.

'Was hast du ihr angetan?!' - zu Ciel

Wenn es um seine Freunde geht, dann wird Chris schnell wütend. Nur hat er leider nicht den Grundcharakter eines Gryffindors sondern den eines Huffelpuffs. Er ist nicht mit einem riesigem Selbstbewusstsein, Talent und Mut gesegnet, doch an diesem Abend, an dem es allen zu viel wurde, was dieser Slytherin tat, zeigte er den Mut eines Gryffindors. Jeder ist irgendwie überrascht davon. Doch er nicht. Er weiß wofür er lebt
-für seine Freunde
avatar
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag am Mo 15 Okt 2012 - 22:05 von Stella Diem
Und Emma - damit bin ich durch *freu*

'It's just a bad day.
Not a bad life.'

Dieses optimistische Motto passt ganz und gar zu der Kräuterkundelehrerin. Emma Young ist gebürtige Amerikanerin, liebt Hogwarts (das Alte) vom Ganzen Herzen und ist eine Gryffindor wie es im Buche steht. Zudem ist sie auch noch die Hauslehrerin dieses Hauses und liebt ihren Job. Eigentlich könnte alles so gut sein, der Umgang mit den Schülern macht ihr Spaß, der Umgang mit den Pflanzen genauso, sie baut die Schüler immer wieder auf, hat ein offenes Ohr, erzählt von sich, ist fröhlich und optimistisch, selbstbewusst und mutig, temperamentvoll und hübsch.
Es könnte alles so gut sein.

'Ich verstehe andere sehr gut. Ich glaube, das macht mich am meisten aus.' - in einem Interview

Emma beherrscht Oklumentik. Sie ist in der Lage sich komplett von der Außenwelt abzutrennen, doch im Gegensatz zu anderen macht sie davon keinen Gebrauch. Außer in Notsituationen. Sie liebt die Außenwelt, ihr Umfeld, ihre Schüler, die Natur, ihr Leben und ist so stur, dass sie immer weiterkämpfen würde, selbst wenn ihr die Schlinge schon um den Hals gehängt, sie auf dem Hocker vor dem Galgen stehen würde. Und sie hat so viel Empathie, dass ihre Gegner darin ersticken. Normalerweise.

'Hör...auf...'

Emma hatte es immer schon leicht. Sie ist hübsch und intelligent, kam mit allen Lehrern klar, hatte gute Noten, spielte Quidditch und hatte unendliche viele Freunde, Bewunderer, Verehrer. Aber dennoch gab es da diese eine Sache, die ihr Leben immer wieder auf den Kopf stellte, aus der Bahn brachte, sogar gefährdete.
Und diese Sache ist der Anführer des Regimes. Der Kopf. Alioth. Obwohl Emma, mutig und stur wie sie ist, sich ihm immer, aber auch immer entgegenstellt, die Demütigungen, das, was er ihr antut, droht sie doch zu zerbrechen. Aber sie hat die Quidditchbewegung und Menschen, die sie unterstützen, einfach nur aus Liebe und Zuneigung heraus. Etwas, das Alioth wahrscheinlich doch nie erfahren wird.
avatar
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag am Di 16 Okt 2012 - 9:25 von Stella Diem
soo



avatar
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag am Di 16 Okt 2012 - 9:52 von Sophi Livana
Woww das ist ja super Surprised Also das mit der Geschichte finde ich klasse Smile

Ich habe mir irgendwas dann mal zu Sophi einfallen lassen...

'Just open your eyes and see that life is beautiful'

Wenn es jemanden gib, der die Augen immer für die Schönheit des Lebens offen hält, dann ist es die Hüterin der Gryffindors. Zwar lebt sie eher auf einer ruhigen Schiene, wie eine Schleiereule, die ihr Lieblingstier und zugleich ihre Animagiform darstellt, doch ist sie auch offen und tolerant. Sie fällt nicht einfach ein Urteil über andere Menschen, ist weder Einzelgänger noch Mitläufer. Sie kommt mit den meisten Menschen sehr gut zurecht und auch, wenn sie sich bei Fremden eher ruhig und höflich verhält, mit einer versteckten Neugier, natürlich, so ist sie bei ihren Freunden viel lauter, aufgebrachter und redet an einem Stück. Dann ist sie auch nur schwer zu stoppen und ihr rutschen das ein oder andere Mal Dinge heraus, die sie nicht erzählen sollte. Tollpatschig, wie sie vom Grundcharakter auch ist, lässt sie kaum ein Fettnäpfchen aus, doch ihre kindliche, nette Art machen das wieder Wett und Sophie zu einer der besten Freundinnen, die sich ein Mitglied der Rebellen wünschen kann.

'Ich werde nicht zulassen, dass ihr sie noch mehr leiden lasst!'-aus dem Inplay, in Gedanken

So süß, kindlich und unbeholfen Sophi manchmal wirkt, wenn es um ihre Freunde geht wird sie zu einer Kampfmaschiene. Sie liebt zwar den Frieden und will Streit vermeiden, aber ihr geht es sehr gegen den Strich, wenn man jemanden mobbt oder gar quält, dann muss sie einfach eingreifen. Sie ist zwar nicht so unglaublich selbstlos wie man vielleicht vermuten mag, denn sie liebt ihr Leben, doch in Gefahr würde sie sich trotzdem ohne einen Gedanken stürzen. In jeder Situation.

avatar
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag am Di 16 Okt 2012 - 9:55 von Sophi Livana
Hab mal was versucht

avatar
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag am Di 16 Okt 2012 - 10:16 von Felicitas Dain
-- alles eingetragen && aktualisiert, ihr seid klasse, Leute!! --
avatar
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag am Di 16 Okt 2012 - 10:23 von Stella Diem
wartee ich hab noch ein Bild zu Cielchen gefunden ^^

avatar
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag am Di 16 Okt 2012 - 11:37 von Deidre Warrick
So hier ist auch Deidre =D

„I belong only to me“

Ein Motto das besonders in Zeiten des Regimes Bedeutung für Deidre gewonnen hat. Mit ihren roten Haar und grüne Augen ist sie wohl in ihrem eigenen Haus, als auch in den anderen Häusern bekannt. Was wohl auch nicht zuletzt daran liegt, dass sie nach ihrem Vater dem Irischen Quidditch Spieler Matthew Warrick kommend, Treiberin in der Hausmannschaft der Gryffindors war. Als dann das Stadion abgerissen wurde, war es für sie selbstverständlich das sie sich der Bewegung anschloss.

„Nobody is perfect in every way”

Alles in allem ist das meist lebenslustige und fröhliche Mädchen eine typische Gryffindor auf die man sich verlassen kann und die für ihre Freunde durchs Feuer gehen würde. Deidre lässt sich gerne von der Euphorie von anderen anstecken und sagt auch mal zu einem Streich nicht nein. Sie gilt zudem als gutgläubig und manipulierbar, außerdem auch als leicht reizbar und dickköpfig. Welches Eigenschaften sind, die gegen sie eingesetzt werden können. Dennoch kämpft sie für das woran sie glaubt und somit gegen das Regime.

„Important secrets“

Aber es gibt auch Dinge von denen sie zumindest glaubt oder besser ausgedrückt hofft das sie unbekannt sind. Das wäre zum einen die Fähigkeit ihr Aussehen zu ändern was im Allgemeinen wohl besser unter dem Begriff Metarmorphmagus bekannt ist. Und zum anderen ihre nicht magische Schwester. Dies aber nicht aus dem Grund das sie sich für sie schämt, nein im Gegenteil sie will sie schützen, denn sie würde sicher ein gutes Druckmittel für das Regime sein.


Was Bilder angeht bin ich nicht so begabt also wäre ich sehr dankbar wenn sich jemand meiner erbarmt und sich vielleicht Bildertechnisch austobt.
Re: Ankündigungen 14.10.2012
Beitrag  von Gesponserte Inhalte
 

Ankündigungen 14.10.2012

Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Next Generation :: Mitgliederintern :: News und Ankündigungen-
Gehe zu: