StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Chatbox


SEHR WICHTIGE ANKÜNDIGUNG
So 4 Nov 2012 - 0:18 von Felicitas Dain
Guten Abend liebe Leute!

Eine der bisher wichtigsten Ankündigungen wird heute gemacht. Unser Forum existiert seit ca. 2 Jahren auf forumieren.com. In der Zeit hat sich viel getan und manche User kamen, manche gingen und manche meldeten sich nie wieder. Um diese Tatsache aus der Welt zu räumen [und weil man in forumieren Foren recht wenig machen kann, was den Style betrifft] haben Lenna und ich auf dem Forumstreffen beschlossen, mit dem gesamten Board nach bplaced.net …

Kommentare: 1

Teilen | 
 

 Slytherinhaustisch

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
David Wellington
Spieler bei den Vratsa Vultures
avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Zweitcharas : .:.Grace.:.

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Reinblüter
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Do 1 Sep 2011 - 18:17

Qudditch... sein Lieblingsthema! Er konnte sich tatsächlich Stundenlang über diesen Sport unterhalten. Quidditch war der Grund, warum er auch einmal Stunden in der Bibliothek verbrachte und Meisterwerke wie Quidditch im Wandel der Zeiten oder Das Wunder der Wigtown Wanderers (ja, Kennilworthy Whisp war mit Abstand sein Lieblingsautor) verschlag, warum ergebrochene Knochen und Schleudertraumata lachend hin nahm. Quidditch - es war das, was sein Leben Lebenswert machte!
"Ja meine Ausweichmanöver sind schon gut, denn da muss man als gute Jägerin gut dran sein!", meinte die Person des Slytherin-Teams, die wohl noch nie einen Klatscher abbekommen hatte (und das war wirklich ein Rekord, David bekam jedes Spiel mindestens sechs ab, da sie ihn alles aus dem Spiel kicken wollten!).
"Wer weiß, vielleicht sehe ich dich ja bei den Holyhead Harpies wieder", meinte er - nicht ganz unernst, da sie das Zeug dazu hatte in die reine Frauenquidditch-Mannschaft zu kommen. Es würde ihn - wie gesagt - nicht wundern, wenn er sie beiden Harpies sah. Und er fand diese Mannschaft würde zu ihr passen...
Auf ihr Kommentar hin, dass er wohl zum Brüllen aussah, wie er da im Sand gelandet ist, konnte er nur Grinsen. Sie hatte wohl Recht, das sah meistens zum Brüllen aus.
Doch als sie Anfing über das übernächste Spiel zu sprechen wurde er ernst und nachdenklich. Eine Weile war er in Gedanken doch dann sagte er: "Wow, dies ist mein letztes Jahr auf Hogwarts... geht sehr schnell..." er starrte gedankenverloren Löcher in die Luft. Man konnte Wehmut, ja beinahe Trauer in seinem Blick erkennen. Doch er fing sich und versuchte zu lächeln: "Na ja, machen wir das Beste draus!"

"Was hast du wohl dort gemacht?! Hast du nicht eine Freundin..oder bin ich falsch informiert?".
"Freundin...?" fragte er verdutzt und überlegte einen Moment: "Kann gut sein... ich weiß es nicht... Vielleicht hab ich gestern jemanden sowas in der Art gesagt" er schien einen Moment wirklich nachzudenken. Stella kam ihm in den Sinn und er wechselte schnell gedanklich zurück auf Liz gestellt Frage:"Nein, nicht das ich wüsste. Vielleicht wissen die Gryffindor-Mädchen mehr als ich...".
Verdammt! Stella! Verschwinde aus meinen Gedanken!, rief er Stellas Bild in seinem Kopf zu. Mochte er sie? War er dazu fähig? Jedenfalls in einer Weise, in der er Stella mögen sollte...? Sie war immerhin seine Freundin... Eine Partnerin beim Quidditch, sie waren ein Team! Gott... WEIBER!

Und genau in diesem Moment GENAU dieser Moment, da kam Stella.
Ohh Gott - hoffentlich hatte sie nichts mitbekommen!
"Hey, Stella!" begrüßte er die Gryffindor und tat das unvermeidbare. Sie hatte beide ja schließlich schon erspäht.
Bitte, habe uns nicht zugehört. BITTE!
Es war ihm tatsächlich unangenehm mit Stella über etwas wie seine Nächte zu sprechen. Sehr unangenehm...

_________________
[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Stella Diem
Gryffindor | 6.Klasse | Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 417
Zweitcharas : Emma & Chris & Ciel

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Do 1 Sep 2011 - 18:32

Stella lächelte die beiden an. Es war eben ihre Art, was konnte sie denn dafür?
Eine Art, wie sie bei den meisten Slytherins eben nicht sonderlich gerne gesehen war.
Es wäre nicht sonderlich gut gewesen, wenn der sprechende Hut der Tradition ihrer spanischen Reinblüterfamilientradition nachgegangen und sie nach Slytherin gesteckt hätte.
Wahrscheinlich hätte sie keine so schönen Jahre gehabt.
Mit einem Mal überflutete sie wieder die Dankbarkeit, nicht in dieses Haus gekommen zu sein, aber das zu sagen, wäre hier, an dessen Haustisch wirklich richtig unhöflich gewesen.
Stattdessen meinte sie nur: "Hi Dave!", sie benutzte meist nur seinen Spitznamen, da sie sich ja auch ziemlich gut kannten.
Dann fügte sie noch ein zögerliches: "Hallo, Elizabeth.", hinzu.
Von dem Gespräch hatte sie nicht sonderlich viel mitbekommen, sie horchte andere auch, trotz ihrer Neugier, nicht gerne aus.
"Störe ich?", fragte sie, immernoch lächelnd und trat einen Schritt näher an die beiden heran.
Sie blickte Dave fragend aus ihren großen, smaragdgrünen Augen an.


_________________
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][/img]


[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][img]
Nach oben Nach unten
David Wellington
Spieler bei den Vratsa Vultures
avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Zweitcharas : .:.Grace.:.

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Reinblüter
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Do 1 Sep 2011 - 18:54

[Yuli, verzeih mir, dass ich dich übergehe aber ich denke mir einmal Liz antwortet Dave bis zu dem Punkt, wo Stella kommt und sie wohl etwas amüsiert dem Schauspiel, dass sich vor ihr bietet zuschaut.]

Stella lächelte, wie immer. Die schöne Gryffindor kam zu den beiden rüber bis sie vor den ungleichen Freunden stand.
"Hi Dave!", grüßte sie ihn mit seinem Spitznamen. Auch Stella war eine der wenigen Mädchen, die nicht 'David' sagten. Dave war eher so ein 'Bro-Name' - allerdings waren sowohl Stella alsauch Liz seine Freundinnen. Wieso klang das immer nur so falsch, wenn er es aussprach? Oder ausdachte.
Zögernd begrüßte sie auch Liz, was er der Jägerin hoch anrechnete. Sie war nicht gerade bekannt dafür mit Slytherins abzuhängen. Dave war da... jahhh.... andere Geschichte.
"Stör ich?", fragte die Spanierin lächeln und kam näher. Er merkte, dass die Frage mehr an ihn gerichtet war als an Liz. Ihre grünen Augen sahen alleine ihn fragend an und da war es wieder - dieses seltsame Gefühl, dass da mehr war.
Blödsinn. Das war sein leerer Magen, der sich nach Liebe und Zuwendung sehnte. Irgendwann würde dieser sich wohl einen neuen Wirt suchen gehen, wenn der Jäger so weitermachte...
"Pffff.....!!" machte David und winkte ab: "Nein, gar nicht! Komm setzt dich zu uns!", er wies auf den leeren Platz neben ihm. Er dachte nicht daran, dass dies gar nicht der Gryffindortisch war und Leute seines Hauses hier gar nicht erwünscht waren (er auch nicht, davon mal abgesehen).
"Wir haben gerade über Quidditch gesprochen", er nahm es Liz verdammt nochmal übel, wenn sie ihn korrigierte. Na ja, so falsch war das ja gar nicht gewesen. Allerdings war das vorhin Thema gewesen. Mit Liz über sein Nachtleben sprechen war die eine Sache, mit anderen Frauen die andere. Wie gesagt, Stella war seine Freundin, aber sie war eben einfach nicht Elizabeth Black.

_________________
[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Stella Diem
Gryffindor | 6.Klasse | Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 417
Zweitcharas : Emma & Chris & Ciel

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Do 1 Sep 2011 - 19:06

Da bin ich aber erleichtert, dachte sie im Stillen.
Sie wusste ja, dass sie sich oft, manchmal zu oft einmischte. Stella war eben neugierig, das lag in ihrer Natur, da konnte man wirklich nichts machen.
Komm setz dich zu uns!
Stella zögerte ein wenig. Jemand wie sie war hier eigentlich kaum erwünscht, aber...
Solange Dain und diese Mika nicht da waren, würde es keine Auswirkungen geben.
Und wenn, dann musste sie eben mit den Folgen leben, tja, da war nichts dran zu machen.
Innerlich lachte sie wieder über sich und befahl sich mit dem Zögern aufzuhören.
Sie lächelte und setzte sich zu ihnen.
Normalerweise hätte sie so etwas nicht gemacht, sie hasste die Slytherins nicht, trotzdem...
Dave war ja hier. Sie benutzte eigentlich immer seinen Spitznamen, nur manchmal nicht.
Manchmal...
Wir haben über Quidditch gesprochen
Ach so. Quidditch, ihr Lieblingsthema und mit einem winzigen Vorsprung zum Tanzen auch ihr Lieblingssport.
"Die Saison steht ja auch bald an.", meinte sie.

_________________
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][/img]


[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][img]
Nach oben Nach unten
David Wellington
Spieler bei den Vratsa Vultures
avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Zweitcharas : .:.Grace.:.

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Reinblüter
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Do 1 Sep 2011 - 19:24

Es schien so als würde der Gryffindor ein Stein vom Herzen fallen, nachdem er ihr erzählte, dass sie rein gar nicht störte. Auch ihm viel ein Stein vom Herzen, als Liz ihn nicht berichtigte. Wie schon zehntausendmal wiederholt - darüber, mit Stella gleich unangenehm.
Als er ihr bedeutete sich zu setzten zögerte sie. Erst jetzt viel ihm auf, dass er vielleicht Liz hätte fragen sollen, allerdings hatte Stella sich schon entschieden und setzt sich neben ihn. Erneut lächelte sie, als sie sich setzte und er konnte nicht anders, als sich in ihren schönen Smaragdaugen zu verfangen.
Ja, das war wohl nichts alltägliches für die Gryffindor-Jägerin sich an den Tisch der Schlangen zu setzten (das würde er weiß Gott nie laut sagen - Liz würde ihm die Birne von den Schultern hauen!) und ihr schien auch ein wenig unbehaglich zu mute zu sein. Doch sie schien sich zu fassen.
Als er ihr das Thema der Konversation mitteilte leuchteten ihre Augen nochmal auf. Quidditch - ja, das hatten alle Teams gemeinsam, egal welches Haus. Die Leidenschaft für den Sport. Alle 28 Quidditch-Spieler von Hogwarts teilen diese Liebe. Und da war doch schon wieder etwas was sie trotz aller Rivalitäten vereinte!

"Jaa... Liz und ich haben gerade über meine Affinität zu Klatschern gesprochen..." er lächelte: "Allerdings schätze ich, dass es gerade ein falscher Moment ist um Quidditch-Strategien zu besprechen", erneutes lachen.
"Au wei... da fällt mir ein ich bin Captain...", er rollte mit den Augen. Man sollte meinen es ist ein Privileg Quidditch-Captain zu sein... er na ja... macht es weniger wegen den Privilegien und Aufgaben eines Captains als die Aufmerksamkeit vom anderen Geschlecht... andere Geschichte...

_________________
[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Stella Diem
Gryffindor | 6.Klasse | Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 417
Zweitcharas : Emma & Chris & Ciel

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Do 1 Sep 2011 - 19:32

Quidditch.
Diese Sportart verband die Häuser untereinander, denn jeder aus den Teams spielte es wahnsinnig gerne und die meisten Schüler liebten es auch, bei einem ihrer Spiele dabei zu sein. Sie, als Jägerin, wusste das.
Auch wenn diese Verbundenheit eher eine Rivalität war, denn jedes Team wollte natürlich gewinnen und sie war sich ganz sicher, dass es dieses Jahr Gryffindor sein würde. Hundertprozentig.
Als Dave sie ansah, verlor sie sich für einen winzigen Moment in seinem Blick.
Verdammt! Sie riss sich zusammen.
Liz und ich haben gerade über meine Affinität zu Klatschern gesprochen...
"Ach ja die guten alten Klatscher.", sie lachte.
Stella wich ihnen meist elegant aus, aber manchmal traf es sie dann doch.
"Genau, Captain.", sie lachte wieder. "Wann wollen wir eigentlich mit dem Training anfangen, hmmm?"
Sie grinste und sah ihn an.
Mist, schon wieder...

_________________
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][/img]


[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][img]
Nach oben Nach unten
David Wellington
Spieler bei den Vratsa Vultures
avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Zweitcharas : .:.Grace.:.

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Reinblüter
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Do 1 Sep 2011 - 20:01

Irgendwie dachte David sich, dass die Diem sich das selbe dachte: Gryffindor gewinnt dieses Jahr - und dafür mussten sie beide sorgen! Koste es was es wolle... und in der Tat, er sollte sich daran machen seine Mannschaft auf Vordermann zu bringen! Den Posten hatte er eigentlich nur deswegen angenommen, damit er Extra-Punkte bei den Quidditch-Mannschaften bekam, bei denen er sich beworben hatte. In der Tat hatten die besten Mannschaften und der Britisch-Irischen Liga Interesse an ihn und sogar die bulgarischen Vultures waren nicht abgeneigt. Er dachte daran auch in Kanada und Australien anzufragen aber na ja... er sollte Anfangs kleine Brötchen backen - obwohl, konnte man die Montrose Magpies oder die Ballycastle Bats als 'kleine Brötchen' bezeichnen?
Ihre Blickte trafen sich erneut. Ihre grünen Augen und seine blauen. Er sah wieder weg.

Klatscher... als von den ganzen Gryffindors traf es ihn wohl am schlechtesten. Die meisten Leute wussten, dass er Quidditch zu seinem Beruf machen wollte und auch verdammt nochmal das zeug dazu hatte - allerdings hatten sie ihn deswegen auch nicht so gern im Spiel. Die Taktik der Treiber war meistens: Knockt Wellington aus, und dann die anderen. Na ja, wie gut, dass Dave ein zäher Bursche war und das letzte offizielle Spiel war er in Ohnmacht gefallen, weil der Klatscher ihn direkt am Kopf getroffen hatte und er den Ball nicht einmal gehen hatte. In der tat, alles an was er sich erinnerte war, dass er auf dem Weg zum Torraum war und dann plötzlich die Lichter ausgingen. Man, war das 'ne Beule gewesen...

"Genau Captain".
Ui... er fragte sich, ob es nicht doch die Richtige Entscheidung gewesen wäre Kensi den Posten zu überlassen. Waren Sucher nicht oft die Captains?
Was man nicht alles für die Magpies tat....
"Also anfangen sicher so bald wie möglich... immerhin müssen wir noch einige Neuzugänge auswählen und Strategien überlegen und... ach Stella... ich glaube ich werde langsam aber sicher verrückt mit diesem Posten...".
In der Tat hatte er sich einige Gedanken über das Jahr als Captain gemacht und das einzige was ihm dazu in den Sinn gekommen war ist, dass er sich wohl erlauben durfte seine Mannschaft auch mal aus dem Unterricht zu holen... so viel zu Privilegien...

[wer mein Gequassel über Quiddich verstehen will, der sollte sich Quidditch im Wandel der Zeiten durchlesen Wink Oder einfach im Internet schaun...]

_________________
[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Stella Diem
Gryffindor | 6.Klasse | Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 417
Zweitcharas : Emma & Chris & Ciel

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Do 1 Sep 2011 - 20:13

Diese Saison würde nicht sonderlich leicht werden.
Das wusste Stella. Einfach so, weil sie ein Gefühl dafür hatte.
Sie war eine ausgezeichnete Jägerin, auch wenn sie nicht sonderlich oft im Mittelpunkt des Spieles stand, so tat sie doch auch einen Teil dabei.
Die Klatscher trafen sie meistens eher nicht und wenn, dann achtete Stella darauf, sich nicht von der Spielfläche schleudern zu lassen.
Wenn sie sich erinnerte, war sie nur einmal ziemlich verletzt worden, das war Mitte der letzten Saison, wo sie in gegen eine der Tribünen geschleudert worden war, den Klatscher im Bauchbereich. Sonst schaffte sie es eher auszuweichen, aber bei diesem Gryffindor-Slytherinspiel nicht.
Stella merkte, dass er ihrem Blick auswich...War das nicht auch besser so? Oder nicht?
Sie ließ sich diese leichte Verwirrung nicht anmerken.
"Stimmt...Wir müssen zusehen, dass wir uns eine ordentliche Strategie ausdenken."
Sie lachte leise. Klar, hell, aber leise eben.
"Wirst du? So überfordert siehst du garnicht aus!"

_________________
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][/img]


[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][img]
Nach oben Nach unten
David Wellington
Spieler bei den Vratsa Vultures
avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Zweitcharas : .:.Grace.:.

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Reinblüter
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Do 1 Sep 2011 - 20:46

Uff... da hatten sie ein Saison vor sich...
Er war nur froh, dass die Mannschaft - wie sie bisher war - aus hervorragenden Sportlern bestand. Wo sie dieses Jahr Treiber herbekamen das wusste er nicht... Lieber Gott im Himmel, sog dafür, dass es gute Treiber gibt! Sonst hatte er wohl schon nach dem ersten Spiel ein Schleudertrauma und einen Schädelbasisbruch...
Er wich ihren Blicken aus - oder versuchte es. Doch etwas zog ihn immer wieder zu ihren Augen, die dieses geheimnisvoll grün hatten... grüne Augen... er hatte sich immer gefragt, wie das zu Stande kam. Als er klein war hatte er auch immer diese Farbe haben wollen... was solls, blau war auch nicht schlecht. Und ein Metamorphmagus war er nun auch nicht.
Ob Stella etwas merkte?
Auf ihre Frage nach seine Überforderung lächelte er müde: "Na ja, du kennst mich doch, ich schiebe Dinge immer bis zu Letzt auf... Dann wird immer heikel... Außerdem muss ich dieses Jahr in meinen wenigen ZAGs glänzen", es war kein Geheimnis, dass der Frauenheld ein einsA Quidditch-Spieler war - dafür die Schule aber nicht zu ernst nahm... eieiei... 7. Klasse...

"Na ja, ich werd's schon überleben... ich hab' ja schließlich dich".
Er räusperte sich, als er schon wieder in ihren Augen gefangen war: "Also, ich meine, du bist eine Klasse Jägerin... was wären wir nur ohne dich im Team".
Beinahe, beinahe, wäre er rot geworden... was leistete er sich da gerade für einen Mist?

_________________
[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Stella Diem
Gryffindor | 6.Klasse | Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 417
Zweitcharas : Emma & Chris & Ciel

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Fr 2 Sep 2011 - 5:54

Hoffentlich würden sie ein paar gute Neuzugänge bekommen, auch wenn das Team, so wie es im Moment aussah, schon wirklich gut war.
Natürlich musste auch ihre Strategie stimmen, sonst würden sie diese Saison mit einer hohen hohen Wahrscheinlichkeit verlieren.
Und das wollten sie ja auf keinen Fall. Zumindestens nicht gegen Slytherin.
Die Schlangen hatten schon seit sie in der Mannschaft war, ziemlich brutal gespielt, aber wahrscheinlich gab es nur einige in ihrem Team, die sie und die anderen umbringen wollten. Schon alleine wegen der unterschiedlichen Verhaltensweisen, der kühlen Klugheit und des aufgeweckten Mutes, also Arten, wie sie unterschiedlicher kaum sein konnten.
Wieder merkte Stella, wie dankbar sie war, in ihr Haus zu kommen.
Na ja, du kennst mich doch, ich schiebe Dinge immer bis zu Letzt auf... Dann wird immer heikel... Außerdem muss ich dieses Jahr in meinen wenigen ZAGs glänzen
Klar, er war ja in der 7. Jahrgangsstufe...und es war allgemein bekannt, dass er zumindestens in der Schule nicht sehr gut war.
Die vorherigen ZAGs waren nicht ganz so wichtig gewesen, aber wenn man im letzten Jahrgang war...
Na ja, ich werd's schon überleben... ich hab' ja schließlich dich
Sie sah ihn kurz an und lächelte.
"Genau. Das kriegst du schon hin. Schließlich bist du nicht irgendwer, du bist David Wellington."
Stella lachte leicht.
"Ein wirklich guter Jäger und ein toller Captain."
Also, ich meine, du bist eine Klasse Jägerin... was wären wir nur ohne dich im Team
"Danke."
Stella sah ihn an.
Schon wieder...

_________________
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][/img]


[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][img]
Nach oben Nach unten
Elizabeth Black
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 757
Zweitcharas : Yuki | Sam | Kairi

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Fr 2 Sep 2011 - 17:19

[hachja..die Gryffis am Slythitisch Very Happy]

Liz hatte erst spät gemerkt, das Stella Diem zu ihnen gestoßen war. Na super, das hatte Liz ja gerade noch gfehlt.
Hallo Elizabeth
Liz erwiederte diese Begrüßung mit einem gemurmel und einem Blick in ihr Getränk. Genau auf sie hatte sie keine Lust, denn Gryffindors und Hufflepuffs waren, abgesehen von Dave, ihre Feinde. Es war einfach die Art, die Liz manchmal einfach aggressiv machte. Sie beschlos, einfach mal nichts zu sagen, auch wenn diese Diem sich an ihren Haustisch saß. Elizabeth tat das mit einem finsteren Blic zu Dave ab. Er wird schon wissen, das Liz das nicht ganz so recht war, wie ihm.
Danach unterhielten sie sich über Quiddich und liz sah ihnen zu. Bald schon,war es so, als wenn Liz nicht mehr da war. Na klar, es war ja auch nur ihr Haustisch. Sie sah zwischen Dave und Stella hin und her. Läuft da was? Dave meinte doch, er habe keine Freundin, doch irgedwie sah er Stella nicht wie dieüblichen Affairen an und Liz gaubte auch nicht das Dave freiwillig was mit einer Quiddichkellegin anfangen würde. Nein. Nicht freiwillig, aber wenn er sich ver....nein, nicht David Welington. Niemals.
Elizabeth hatte ihr Getränk ausgetrunken und es in die mitte des Tisches gestellt und nun beschäftigte sie sich lieber mit ihren Gedanken. Alles war besser, als mit Gryffindors zu sprechen, mt ausnahme des jungen Wellington.
Quiddich, ja die beiden hatten eine harte Saison vor sich, doch Liz würde das locker nehmen, Wie jedes Spiel. Sie hatte schon einige Spiele hinter sich, doch das dies das letzte Jahr war, das sie gegen David antrat, war schon komisch. Das Gefühl war alles andere als angenehm, doch auch sie hatte nunor 3 Jahre.
Was war heute noch los? Sie musste erstmal ihre Gedanken ordnen. Sie würde gleich mal zur Eulerei gehen, oder Yuri aufsuchen und am Nachmittag müsste sie dann zur Gemeinschaft und diesen Aufnahmetest oder so etwas in der Art leisten. Na super, das wird ja ein toller Samstag.
Nach oben Nach unten
David Wellington
Spieler bei den Vratsa Vultures
avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Zweitcharas : .:.Grace.:.

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Reinblüter
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Fr 2 Sep 2011 - 17:39

"Genau. Das kriegst du schon hin. Schließlich bist du nicht irgendwer, du bist David Wellington. Ein wirklich guter Jäger und ein toller Captain.".
Das war doch zum Mäusemelken! Seit wann schaffte Stella es ihn so wortkarg, ja gar sprachlos zu machen? Hatte sie Netze in diesen Augen? Oder Edelsteine?
Der Wellington hätte sich am liebsten geschüttelt.
Wach auf

Und in dem Moment merkte er auch, dass Liz noch da war.
Autsch.
Er wusste nicht, was er dazu sagen sollte, aber Liz schien nicht allzu verärgert zu sein. Nein, Liz benahm sich anders, wenn sie wütend war. Das deutete er als gutes Zeichen, denn er hatte die Gryffindor an den Slytherintisch eingeladen ohne überhaupt das Recht dazu zu haben. Irgendwas sagte ihm, dass das ein Nachspiel haben würde.
Na das war ja klasse... was sollte er jetzt tun? Er hatte den Löwen in die Höhle der Schlange geführt und erwartete jetzt, dass beide eine solche Toleranz besaßen wie er selbst. Manchmal wäre es tatsächlich hilfreich gewesen seinen Verstand zu benutzten. Dies war eine dieser Situationen gewesen, die Verstand gefordert hätten, allerdings hatte er sich wohl gestern Abend einige Hirnzellen weggesoffen. Seuftz.
Mit einem Mal war der Gryffindor wieder sehr, sehr müde. Von wegen Denken tat nicht weh!
"Stell, wie wärs, wenn wir in den Gemeinschaftsraum gehen. Ich wir haben Liz' Geduld schon genug auf die Probe gestellt", er lachte.
"Sorry, Liz, ich hätt' dich Fragen sollen, ob Stella sich hier hinsetzt darf. Aber ich bin noch müde...", demonstrativ gähnte er: "Man sieht sich sicher beim Essen", er klatschte Liz ein HighFive auf die Knöchel und wandte sich an Stella: "Geh'n wir?"

tbc: Gryffindor-Gemeinschaftsraum

(sorry, aber vom ganzen Denken, was Dave jetzt tun soll bin ich auch schon ganz wirr, da flüchtet David eher xDDDD)

_________________
[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Stella Diem
Gryffindor | 6.Klasse | Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 417
Zweitcharas : Emma & Chris & Ciel

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Fr 2 Sep 2011 - 17:46

Stella lächelte, auch wenn sie Elizabeth Laune sehr wohl spürte.
Sie hatte doch gleich gewusst, dass das keine gute Idee war!
Aber...naja, sie konnte es eben noch nie, nie leiden alleine zu sein.
Sie wandte sich an Liz. "Es tut mir Leid.", meinte sie ein wenig kleinlaut.
Geh'n wir?
"Klar."
Stella stand auf. Eigentlich hatte sie vorgehabt zum Eulenturm zu gehen und nach Star zu sehen. Star war ihre Eule und gleichzeitig ihre beste Freundin.
Es klang dämlich, das wusste die Gryffindor, aber so war es.
Denn Star redete nicht auf sie ein, wie die anderen Mädchen, auch wenn Stella wusste, dass sie genauso war. Immer fröhlich. Das war es doch, was Liz und die anderen so an ihr hassten.
Ach und das sie eine Blutsverräterin sein sollte.
Sie wies solche Anschuldigungen meist von sich, aber sie gab eben nicht allzuviel auf ihren Reinblüterstatus.
Zählte nicht auch der Charakter?
Stella riss sich aus den Gedanken. Wo wollte sie noch mal hin?
Klar, Gemeinschaftsraum...
"Auf Wiedersehen, Elizabeth."
Arrow Gemeinschaftsraum

_________________
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][/img]


[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][img]
Nach oben Nach unten
Yuri Lee
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Zweitcharas : Mika && Alan && Joon

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Fr 2 Sep 2011 - 18:07

Arrow Great Hall

Yuri hatte immer noch eine Art Triumphgefühl, als sie aus der Halle kam, zumal sie gehört hatte, dass Felicitas schon wutendbrannt unterwegs war. Das würde Konsequenzen geben, aber ihr war es egal. Sie ahtte sowieso keine Lust mehr auf diese Miese Schiene der Slytherins. Yuri grinste, als sie Liz war. Ihr kamen Stella und David entgegen. Sie winkte Stella kurz zu und beachtete David dann so betont nicht, dass es auffiel. Dann ging sie weiter auf liz zu.
Wer würde sie wohl aus der Gemeinschaft werfen? Mika? Niemals, die sonnte sich zu sehr in ihrem Triumph, als es zu tun. Außerdem würde sie wohl Feli den Vortritt lassen, nur um sich zu amüsieren. Deshalb würde es Felicitas wohl tuen. Sie liebte diese Shows. Insgeheim freute sie sich schon. Vielleicht sollte sie von sich aus gehen? Vielleicht auch nicht, sie musste sich noch etwas Tolles überlegen.
Yuri schlenderte weiter und ließ sich dann neben Liz fallen. Dann legte sie die Arme über kreuz auf den Tisch und legte den Kopf so darauf, dass sie Liz anguckte. Diese schien wohl mit Dave geredet zu haben, diesem Möchtegernmacho. Yuri konnte ihn nicht ausstehen und sie erinnerte sich noch lebhaft an den Moment, als er versucht hatte, Mika anzumachen. Sie lachte sich noch bei der Erinnerung fast schlapp, deshalb dachte sie jetzt auch nicht daran. Seitdem hatten sich Mika und er immer mehr gehasst, was auch klar war, zumal sie sich auf dem Quidditchfeld trafen - und das wortwörtlich.
Dann fiel ihr auf, adss sie wortlos neben Liz saß und murmelte in ihren Ärmel hinen:
"Hey Liz. Bin wieder da!", meinte sie und grinste. Sie wusste, dass Liz ihre Aktion nicht gutheißen würde, aber das war ihr der Spaß auch wert.

_________________
[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
-thx an Mira <3-
Nach oben Nach unten
Elizabeth Black
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 757
Zweitcharas : Yuki | Sam | Kairi

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Fr 2 Sep 2011 - 18:36

Liz hatte schon damit gerechnet, dass die beiden verschwinden würden. Seis drum. Das kam häufiger vor, doch der Anlass ließ die junge Slytherin etwas stutzen. Sie lächelte Dave zu, damit dieser wusste, das sie ihm keineswegs 'böse' oder etwas in der Art war. Die winkte ihm noch hinterher und nickte Stella kurz zu.
Na das war doch super gelaufen. Immerhin war Elizabeth weder aufgerastet, noch hatte sie Stella irgebndwelche Schimpfwörter an den Kopf geworfen, was öfter passieren konnte, doch alle die ihr etwas bedeuteten, seis Yuri, seis David. Sie muste immer mehr Kompromisse eingehen, nur wegen ihrer Freunde. Doch sie bedeuteten ihr nunmal sehr viel. Beide.
Liz machte kurz die Augen zu und massierte sich die Schläfe, das war echt ein stressiger Tag. Auf einmal höörte sie sich jemanden neben sie setzen und sie hob den Blick. Es war Yuri. Na endlich. "Yuri..ich wollte dich schon suchen gehen...warum hast du denn Slytherin Punkte abgezogen? Was ist passiert? Warum gleich 20?"
Die Fragen preschten nur so aus der Jägerin heraus und sie musste sich zügeln, um nicht nch mehr Fragen zu stellen.
"Willst du mit mir zur Eulerei gehen?",
fragte sie stadtdessen, da sie eben das gerade vorgehabt hatte und sie musste sich noch um Heaven kümmern. Ihrer kleinen Eule und den ein oder anderen Brief verschicken.
Nach oben Nach unten
Yuri Lee
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Zweitcharas : Mika && Alan && Joon

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Fr 2 Sep 2011 - 18:57

Yuri seufzte. Liz wusste es also schon. Aber es machte die ganze Sache eindeutig besser, dass sie sie nicht anmeckerte, sondern mit Fragen bewarf. Sie wusste, dass ihre Freundin wegen ihr viele Kompromisse einging und war ihr deshalb sehr dankbar. Sie holte tief Lust udn sah an liz vorbei.
"Ich werde jetzt alle deine Fragen der Reihe nach beantworten!", meinte sie dann und grinste.
Yuri..ich wollte dich schon suchen gehen...warum hast du denn Slytherin Punkte abgezogen?
"Das ist einfach zu beantworten. Ich bin Vertrauensschülerin und ich kann es nicht mit ansehen, dass Schüler aus meinen eigenen Reihen sich handgreiflich an anderen Schülern vergreifen. Sonst sehe ich darüber hinweg aber diesmal ist Felicitas echt zu weit gegangen. Das konnte ich nicht mehr übersehen, was uns zu deiner zweiten Frage fürht."
Was ist passiert?
Was genau passiert ist weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass Felicitas ausgerastet ist und ziemlich heftig auf Stella losgegangen ist. Das Schlimmste ist wohl, dass sie davor eine Ravenclaw dazu verführen wollte, auf die Vertrauensschülerin von Gryffindor loszugehen. Du weißt schon, die Japanerin, eine Klasse über uns! Zum Glück bekam sie noch im letzten Moment die Kurve!"
Warum gleich 20?
"20 Punkte, meine Liebe, weil ich erstes ein Example statuieren wollte, ich wollte auch, dass es jemand mitbekommt und weil ich das Vergehn als ziemlich schrecklich empfunden hab, zumal ich ziemlich sicher bin, dass Stella nicht viel dazu beigetragen hat."
Willst du mit mir zur Eulerei gehen?
Yuri lächelte.
"Kommen wir zu deiner letzten Frage: Natürlich komme ich mit, ich habe ja nichts Besseres zu tun!"
Sie hakte sich bei liz ein und stand auf, um sich auf den Weg in die Eulerei zu machen.
Arrow Eulerei


EDIT by LIZ:

Liz lächelte nur und ging nicht weiter auf Yuris Fragen ein. Stadtdessen ging sie einfach mit einem stillen Lächeln neben Yuri her.
Arrow Eulerei

_________________
[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
-thx an Mira <3-
Nach oben Nach unten
Felicitas Dain
Slytherin | Klasse 7 | SP | Miss Zwielicht| Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 478
Zweitcharas : Alioth LESTRANGE

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Mo 12 Sep 2011 - 15:31

-> Schlafraum

    Felicitas wollte zwar zur Gemeinschaft, nahm jedoch einen kurzen Umweg über die große Halle. Sie hatte Hunger bekommen, klar, vom heulen bekommt man schließlich Hunger. Sie hatte sich wieder nachgeschminkt. Schließlich waren durch die Tränen der Kajal und die Wimperntusche verwischt worden.
    Es saß kaum einer am Tisch - jedenfalls keiner den sie kannte. So schaufelte sie Bratkartoffeln und Auflauf auf ihren teller. Gegen Wut und Trauer half eben nur Frustessen. Felicitas beugte sich über den Teller und aß, zwar anständig und cool wie immer, aber trotzdem in einem ziemlichen Tempo, das Essen.
    Es füllte ein wenig das Loch in ihrem Bauch, dass der Weggang hineingeschlagen hatte. Immerhin half das fürs erste darüber hinweg. Klar, sie wollte sich nicht gehen lassen. Aber das blendete sie ersteinmal aus. Zeit für Disziplin gab es später.
    Sie hatte fertig gegessen. Sie schob den Teller von sich und er verschwand. Sie war angenehm gesättigt und lehnte sich vor und stützte ihren Kopf auf der Tischplatte ab.
    Tanz,
    mein Dornröschen,
    lass dir keine Angst einflößen,
    gebe dich mir hin - ganz.

    Das war ihr Gedicht gewesen.

_________________
The {rebirth} will rise and I'll grow with him.

Meine Seele ist schwarz,
Mein Herz voll Asche,
Mein Körper er tanzt,
Mein Geist, er sinnt auf Rache.


[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Ciel Phantom
Slytherin | 6.Klasse | Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Zweitcharas : Stella & Emma & Chris

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Reinblüter
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Mi 21 Sep 2011 - 15:42

Slytherin-Gemeinschaftsraum Arrow

Ciel kam in die Halle, die für diese Uhrzeit noch ziemlich leer war.
Aber natürlich, es war ja schließlich auch Hogsmeade Wochenende und die Menschen genossen ihre Freizeit.
Eine Sache, die er selbst kaum tat. Und auch nicht das Verlangen danach verspürte.
Was er eher brauchte war etwas Essbares.
Er ließ den Blick aus seinen eisblauen Augen über die lange Tafel schweifen.
Gemüse und Kartoffeln und Auflauf.
Nur gesundes Zeugs.
Das war doch wirklich ätzend.
Da merkte man eben, dass er erst 16 war und noch kein völliger Erwachsener.
Obwohl sich das natürlich nicht für das Oberhaupt seiner Familie gehörte, sich über das Essen so aufzuregen. Man musste es eben hinnehmen.
Er sah, wie sich die Blicke einiger Schüler kurz interessiert auf ihn richten.
Es interessierte ihn nicht.
Natürlich wurde geredet.
Auch über ihn.
Natürlich hatte der Tagesprophet damals von dem Brand berichtet und natürlich war sein Name allen bekannt.
Aber das kümmerte ihn herzlich wenig.
Er bemerkte nur eine Person, die er kannte. Zumindest teilweise.
Felicitas Dain.
Eine Schülerin, die eine Klasse über ihm war und gleichzeitig das Amt der Schulsprecherin innehatte. Eine nicht besonders emotionale oder laute Person.
Genau solche Menschen wie sie fand er in Ordnung.
Zudem war sie in der Gemeinschaft.
Er setzte sich quer gegenüber von ihr hin und seine Höflichkeit zwang ihn zumindest jetzt,
etwas zu sagen.
Hallo.

_________________
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Felicitas Dain
Slytherin | Klasse 7 | SP | Miss Zwielicht| Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 478
Zweitcharas : Alioth LESTRANGE

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Mi 21 Sep 2011 - 15:58

    "Hallo", sagte die männliche Stimme. Felicitas konnte sie nicht auf Anhieb zuordnen und sah sich gezwungen den Kopf von der Tischplatte zu erheben, um aufzusehen. Aber: Worauf hate sie denn gewartet. Darauf, dass jemand kam. Sonst wäre sie schon längst zu der Gemeinschaft gegangen.
    Vor ihr stand ein Slytherin. Felicitas sonst so photografisches Gedächtnis arbeitete ihr eine Spur zu langsam. Braune Haare. Deprimierte Blick -- Ciel Phantom! Jetzt fiel ihr der Name wieder ein. Dieser Sechstklässler, dessen Haus abgefackelt war und der seine Eltern verloren hatte und deswegen noch sechs Jahre danach deprimiert in einer Ecke rumsaß und das Leben nicht genoss, sondern sich selbst bemitleidete, wie schlimm doch sein Leben war.
    Ehrlich. Der Typ sollte sein Schicksal mit etwas mehr Würde tragen als so. Sie sah am Tisch entlang und sah dann auch den Grund, warum er sie angequatscht hatte. Es war keiner da. Mist aber auch. Alle hatten sich nach Hogsmead getschüsst.
    'Hallo Ciel. Du kommst zum Treffen, oder?' Die Frage am Schluss war selbstverständlich rhetorischer Art. Sie duldete es nicht, wenn jemand fehlte, außer er lag mit gebrochenen Rippen im Krankenflügel oder war auf einer Beerdigung.

_________________
The {rebirth} will rise and I'll grow with him.

Meine Seele ist schwarz,
Mein Herz voll Asche,
Mein Körper er tanzt,
Mein Geist, er sinnt auf Rache.


[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Ciel Phantom
Slytherin | 6.Klasse | Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Zweitcharas : Stella & Emma & Chris

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Reinblüter
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Mi 21 Sep 2011 - 16:06

Die Slytherin war wohl nicht gerade diejenige, die ihn am meisten leiden konnte.
Aber das kümmerte ihn wenig.
Er würde wohl nachher noch nach Hogsmeade gehen.
Mit wem oder alleine, das war ihm völlig Schnuppe.
Er brauchte Süßes.
Irgendwie wollte er ja schon mehr Freizeit haben.
Also wieso das heute nicht nutzen, hmm?
Naja.
Würde schon schief gehen.
Er wandte sich wieder der Schulsprecherin zu.
Man hörte ja so einiges über die 7. Klässlerin.
Gerüchte. Er redete bei so etwas lieber nicht mit, aber man hörte es eben.
Hallo Ciel. Du kommst zum Treffen, oder?
Was für eine unnötige Frage.
Rein rhetorisch, natürlich.
Felicitas gehörte zu denjenigen, die die Gemeinschaft 'leiteten'-jedenfalls so was in der Art.
"Natürlich."
Er nahm sich etwas von den Bratkartoffeln und pappte sie auf seinen Teller.
Irgendwas musste er ja immerhin essen.

_________________
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Felicitas Dain
Slytherin | Klasse 7 | SP | Miss Zwielicht| Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 478
Zweitcharas : Alioth LESTRANGE

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Mi 21 Sep 2011 - 16:18

    "Natürlich." Anschließend häufte er sich lustlos Bratkartoffeln aus seinen Teller. Das Fett der Kartoffeln lief zur Seite heraus und ekelte Felicitas an. Sie hasste fettiges Essen. Das machte dick und war unnötig. Dicke Menschen waren... unter Felicitas Niveau. Aber Ciel war keiner dieser Menschen. Er brauchte nicht darauf zu achten. Wie fies.
    >Dann ist gut. Irgendwelche Vorschläge?<
    Felicitas war immer bestens vorbereitet, allerdings schadete es nicht, Mitglieder mal zu fragen, was diese gerne durchnehmen würden. Das brachte keine Unruhen in die Gemeinschaft und das war wichtig. Zudem konnten andere Flüche einmal ausprobiert werden, auf die Felicitas nicht von alleine gekommen wäre.
    Klar, Mika und Grace waren mit ihr auf einer gleichen Stufe, allerdings war Felicitas wohl eher diejenige, die als 'Leiterin' bezeichnet wurde. Wahrscheinlich, weil sie oftmals unternehmungen, sowie Terminplanungen in die Hand nahm.

_________________
The {rebirth} will rise and I'll grow with him.

Meine Seele ist schwarz,
Mein Herz voll Asche,
Mein Körper er tanzt,
Mein Geist, er sinnt auf Rache.


[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Ciel Phantom
Slytherin | 6.Klasse | Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Zweitcharas : Stella & Emma & Chris

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Reinblüter
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Mi 21 Sep 2011 - 16:30

Noch eine Sache, die ihm auffiel.
Sie schien einer dieser Menschen zu sein, die fettiges Essen nicht sonderlich mochten.
Felicitas hatte eine gute Selbstbeherrschung, aber man sah es ihr an, wenn sie sich ekelte.
Vielleicht musste sie ja auf ihre Figur achten?
Er eher nicht.
Nie.
Das war schon ziemlich krank, aber.
Er aß langsam.
So hielt das immerhin länger vor und er wollte später auch noch Süßes essen.
Heute Mittag sah es nicht nach einem Dessert aus.
Klar, das gab es ja auch Abends.
Dann ist gut. Irgendwelche Vorschläge
"Nicht wirklich. Eure Vorbereitungen sind immer gut."
Das war keine Schleimerei, nur die Wahrheit.
Er hatte noch nichts gefunden, was er an den Treffen auszusetzen hatte.
Ciel blickte sich kurz um und sah auf die Stundengläser.
Automatisch hob sich eine seiner Augenbrauen überrascht nach oben.
"Das ist mir ja noch gar nicht aufgefallen...Wir haben keine Punkte mehr?"

_________________
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Felicitas Dain
Slytherin | Klasse 7 | SP | Miss Zwielicht| Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 478
Zweitcharas : Alioth LESTRANGE

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Do 22 Sep 2011 - 12:59

    "Nicht wirklich. Eure Vorbereitungen sind immer gut."
    Schleimer. Etwas besseres war ihm wohl gerade eben nicht eingefallen. Einfallsloser Schleimer. Auch das noch. Wurde ja immer gruseliger. Jetzt wusste sie, warum sie seten miteinander geredet hatten. Aber - mit wem redete sie schon? Normal, meinte sie.
    "Das ist mir ja noch gar nicht aufgefallen...Wir haben keine Punkte mehr?"
    Felicitas Blick verfinsterte sich. Sie hatte heute keinen Nerv für das Thema und irgendjemand unwichtiges wie Ciel musste diesen Nerv auch noch versuchen auszugraben, um darauf rumzuhacken. Da war es ihr egal, wie Reinblütig er war.
    >Schön, dass du so informiert bist. Dann weißt du sicher auch, dass Yuri uns die Punkte abgezogen hat< sagte sie mit leichter Ironie im Unterton. Sie konnte es einfach nicht lassen. Selbst wenn er ein Slytherin war. Wenn er keiner gewesen wäre, wäre sie natürlich auch nicht so, für ihre Verhältnisse, freundlich zu ihm. Dass sie ihn nicht schon nach Satz drei bedroht und fertig gemacht hatte war alleine diesem, für Ciel, glücklichem Umstand der Reinblütigkeit und Mitgliedschaft in der Gemeinschaft zu verdanken.
    Sie würde wohl nie lernen, freundlich zu jemandem zu sein. Schon gar nicht, wenn es ein Typ war. Besonders da nicht.

_________________
The {rebirth} will rise and I'll grow with him.

Meine Seele ist schwarz,
Mein Herz voll Asche,
Mein Körper er tanzt,
Mein Geist, er sinnt auf Rache.


[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Ciel Phantom
Slytherin | 6.Klasse | Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Zweitcharas : Stella & Emma & Chris

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Reinblüter
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Do 22 Sep 2011 - 18:28

Schön, dass du so informiert bist. Dann weißt du sicher auch, dass Yuri uns die Punkte abgezogen hat
Er grinste leicht sarkastisch und gab ebenso eine Antwort.
"Nein, so wirklich informiert bin ich nicht...Yuri also? Na super."
Mit dieser Slytherin war nicht richtig zu spaßen. Sie war jemand, der ihn wohl nicht sonderlich leiden konnte. Aber Ciel fand auch nichts wirklich Nettes an ihr.
Vielleicht, weil auch jeder davon wusste, dass sie eine Freundin hatte.
Genau, sie hatte eine.
Jetzt wohl nicht mehr. Aber was sollte ihn das kümmern?
"Da ich nicht sonderlich informiert bin..."
Er schob seinen Teller weit von sich und stützte einen seiner Ellebogen auf den Tisch.
"Was ist passiert, dass diese Lee ihrem eigenem Haus alle Punkte abzieht?"
Ciel wahr neugierig darauf, was passiert war.
Und sie als 'die große Schulsprecherin' würde das doch wohl wissen.
Oder nicht? Er konnte es sich beinahe denken, was passiert war.
Aber eben nur fast.

_________________
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Felicitas Dain
Slytherin | Klasse 7 | SP | Miss Zwielicht| Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 478
Zweitcharas : Alioth LESTRANGE

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   Fr 23 Sep 2011 - 15:44

    "Was ist passiert, dass diese Lee ihrem eigenem Haus alle Punkte abzieht?" Ciel schaffte es wirklich, diesen einen Nerv herauszufinden. Mistkerl. Zwar waren sie gute Bekannte, aber das mit dem leiden können überlegte sich Felicitas lieber noch ein zweites Mal. Wenn er jetzt schon so war, wo sie sich kaum kannten. >Yuri Lee hat ihrem Haus Slytherin alle Punkte abgezogen, weil sie meinte, das man blutsverräter achten sollte, ich in dieser Hinsicht jedoch tragischweise anderer Meinung war.< Das war doch mal schön ausgedrückt und umschrieben. So konnte man Tatsachen auch ins Rechte Licht rücken. Es würde wahrscheinlich noch eine Yuri-Version geben, in der Felicitas als böses, verachtungswürdiges Monster dargestellt würde. Aber bitte, wenn Yuri sich diese blöße geben wollte. Sie hätte auch überlegen können, dass es einen Grund gab, warum sie Schulsprecherin war. Nicht, weil sie wusste, was die Direktorin mochte, sondern, weil sie eine saubere Akte hatte. Sie hatte sich nie etwas zuschulden kommen lassen. Und jetzt so etwas. Aber das würde sie in Zaubertränke schon wieder reinbekommen. Zumal Professor Lestrange Hauslehrer war.

_________________
The {rebirth} will rise and I'll grow with him.

Meine Seele ist schwarz,
Mein Herz voll Asche,
Mein Körper er tanzt,
Mein Geist, er sinnt auf Rache.


[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Slytherinhaustisch   

Nach oben Nach unten
 
Slytherinhaustisch
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Next Generation :: Archiv :: Archiv :: RPG :: 4. -17. September-
Gehe zu: