StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Chatbox


SEHR WICHTIGE ANKÜNDIGUNG
So 4 Nov 2012 - 0:18 von Felicitas Dain
Guten Abend liebe Leute!

Eine der bisher wichtigsten Ankündigungen wird heute gemacht. Unser Forum existiert seit ca. 2 Jahren auf forumieren.com. In der Zeit hat sich viel getan und manche User kamen, manche gingen und manche meldeten sich nie wieder. Um diese Tatsache aus der Welt zu räumen [und weil man in forumieren Foren recht wenig machen kann, was den Style betrifft] haben Lenna und ich auf dem Forumstreffen beschlossen, mit dem gesamten Board nach bplaced.net …

Kommentare: 1

Teilen | 
 

 Die Halle

Nach unten 
AutorNachricht
Mandra Surviy
ehem. Schulleiterin
avatar

Anzahl der Beiträge : 217

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus:
Inventar:

BeitragThema: Die Halle   Fr 29 Jul 2011 - 14:01

[...]

_________________

by Liz ♥️
muhahahahahahahahahahahahahahahaha
Nach oben Nach unten
Stella Diem
Gryffindor | 6.Klasse | Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 417
Zweitcharas : Emma & Chris & Ciel

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Die Halle   Di 14 Aug 2012 - 15:23

cf: Ballsaal

Stella hatte nicht wirklich Spaß am rennen gehabt, früher, als sie in der Muggelschule gewesen war, da hatte sie das Sprinten und noch mehr diese Ausdauerübungen verabscheut.
Sie war nun eher die Person, die sich elegant bewegen konnte, schon von klein auf.
Die Spanierin hatte das aber geändert.
Spätestens seit dem Quidditch verboten worden war und sie es nur im Geheimen spielen konnte, war Laufen das, was sie befreite.
Sie kam also aus dem Ballsaal, schnell genug, dass ihr niemand folgen konnte und so unauffällig wie es bei einem Mädchen wie ihr möglich war und blieb wegen irgendetwas vor dem Portal, das nach außen führte, stehen.
Ihre Maske löste sich langsam von ihrem Kopf.
Irgendwas hatte sie gestört und deswegen sah sie sich jetzt auch um.
Bevor sie aber ihren Kopf drehen konnte, hörte sie eine helle Stimme.
"Wow...Tolles Kleid."
Sollte sie jetzt schockiert sein? Hätte jedenfalls in ihren verdammten Cocktail gepasst.
Die Person, zu der diese Stimme gehörte, war ein kleines, blondhaariges Mädchen in einem grünen Samtanzug, die sehr hellen Haare ein wenig verwuschelt, ein grünes Schlangenkuscheltier an ihre Brust gedrückt.
Die eisblauen Augen, die sie da aus dem kindlichen Gesicht ansahen erinnerten sie an jemanden, an Phantom, oder?
Jedenfalls sollte sie nicht hier sein zu dieser Uhrzeit und in Stella wurde ihr immer noch aktiver Vertrauensschülerinstinkt geweckt und sie machte ein paar Schritte auf die Erstklässlerin zu, die höchstwahrscheinlich aus Slytherin war.
"Erstmal...danke.", sie lächelte schwach und sah sie an und hoffte, dass die Kleine sich nicht darüber lustig machen würde, dass sie fast heulte.
Aber das tat sie nicht, noch nicht.
"Aber was machst du hier? Du solltest längst im Gemeinschaftsraum sein."
Das Mädchen beantwortete keine ihrer Fragen.
"Du siehst traurig aus.", sagte sie in einer, für einen Slytherin, zu warmen Tonlage, doch sie war ja noch jung und sah auch nicht so intolerant aus.
Aber, das die Maske sie so wenig verdeckte.
"Du solltest in deinen Gemeinschaftsraum gehen, Kleine, bitte...", versuchte sie es wieder.
"Ja.", dann legte sie kurz den Kopf schief. "Du bist Sternchen."
Dann drehte sie sich mit einem Lächeln um und ging.
"Gute Nacht.", versuchte sich Stella an einer normalen Tonlage.
Okay, das war unheimlich, aber noch mehr Gedanken bekam Stella nicht in ihren Kopf...
Verdammt, Hogwarts war echt ungemütlich geworden.
Ob sie das hätte verhindern können?
Ihre Maske fiel ihr aus dem Haar und sie machte sich nicht die Mühe, sie wieder fest zu machen. Selbst, wenn sie heute noch einmal auf den Ball gehen sollte, sie hatte noch eine.
Und sie wollte...ja was wollte sie?
Stella wollte laufen. Laufen und hoffen, hoffen darauf, dass Dave nichts passierte und darauf, dass er wusste, wohin es Stella jetzt trotz des Wetters zog.
Das Portal öffnete sich und sie trat einen Schritt nach draußen.
Die Maske war längst zu Boden gefallen.
Und der Himmel schien noch trauriger zu sein als sie das in den letzten Tagen war.
Jedenfalls weinte er ununterbrochen und war also noch ein größerer Schwächling als sie.
Sie atmete tief durch, ihre Schuhe waren von den zarten Highheels zu ihren geliebten schwarzen Sneakers geworden und rannte los.

tbc: See

_________________
[/img]


Looking at[img]
Nach oben Nach unten
Ilias Donovan
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 9

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Reinblüter
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Die Halle   So 26 Aug 2012 - 10:18

Einstiegspost

Ein äußerst zufriedenstellender Tag, wie die meisten, seit der neue Schulleiter die Position angetreten hatte. Zumindest empfand dies Ilias so. Die alte Schulleiterin war einfach nur unfähig gewesen, gerade zu eine Schande für die magische Welt! Unter ihrer Leitung, hätte der Schüler niemals so intensiven Unterricht in dunkle Künste erhalten geschweige denn an diese Bücher gelangen können. Von jenem Ort kam der junge Donovan auch. Zwei Bücher klemmten unter seinen Arm die ausführlich gelesen werden musste. Mit dem Fachwissen, welches er hier erlange, wäre es ein einfaches seine Familie zu rächen. Im Prinzip war dieser Wunsch Ilias Motivation, seit diesem Vorfall gewesen. Schwer war es seine Schwestern in Unkenntnis zu lassen. Nicht auszudenken, wenn Isla und Luana seine Pläne in Erfahrung bringen würden. Deshalb sprach er mit den Beiden nur über belanglose Themen.
Wie dem auch sei, die Eingangshalle war leer. Zum Glück. Der Ball und das ganze Drumherum nervte den Schüler ungemein. Diese kreischenden Weiber, die sich alle paar Minuten kichernd in eine Ecke verzogen nur um die Nase zu pudern, raubten Ilias einige seiner Nerven. Und die Herren der Schöpfung kamen Ilias wie ein Hirsch in der Brunftzeit vor. Hormon gesteuert, als ob der Ball die einzige Gelegenheit wäre ein Mädchen ins Bett zu bekommen. Darüber konnte der junge Donovan nur den Kopf schütteln.
Wie dem auch sei, bevor Ilias in den Slytheringemeinschaftsraum gehen wollte, entschloss er sich dazu noch einen Blick nach draußen zu werfen. Wenn das Wetter günstig wäre, könnte er es wagen zum späteren Zeitpunkt nach Kräutern zu suchen. Seine Vorräte waren sehr zur neige gegangen, da er in letzter Zeit sehr viele Neuheiten ausprobiert hatte.
Nach oben Nach unten
Alioth Lestrange
Zaubertränke und Schulleitung | Hauslehrer Slytherin | Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 177
Zweitcharas : Felicitas DAIN

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Reinblüter
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Die Halle   Sa 6 Okt 2012 - 14:53

cf: Büro/Kampf/See

Alioth war gestürzt. Er hatte die Druckwelle nicht aushalten können und sie hatte ihn gegen die Erde geschleudert. Durch den Regen war der Boden weich gewesen und er hatte es geschafft, schräg aufsetzen zu können und sich ein wenig abzurollen. Trotzdem würde er Prellungen davontragen müssen. Aber damit konnte er gut leben. Er hatte seinen Umhang gesäubert. Sein Zauberstab war beim Sturz glücklicherweise nicht zu Bruch gegangen, denn dann hätte er eindeutig Trauer getragen.
Er wollte zurück zum Schloss, um zu sehen, ob alles mit rechten Dingen zuging. Im Zwielicht des Mondes konnte er nicht viel erkennen, außer die Lichter, die ihm den Weg wiesen. Bald erkannte er, dass er in der Nähe des Sees abgestürzt sein musste. Erleichtert erreichte er das Eingangsportal und trat ein. Seine Schuhe trat er im Eingang ab. Sie waren nass und schlammig. Er musste noch etwas mit ein paar Zaubern nachhelfen.
Er wollte weiter zum Ball eilen, seine Maske war ihm inzwischen egal, er musste sie in seinem Büro gelassen haben oder im Fallen verloren haben, da sah er jemanden in der Halle stehen. Ilias Donovan, ein Schüler seines Hauses. "Guten Abend, Mr. Donovan. Was treibt sie weg vom Ball oder aus ihrem Gemeinschaftsraum hinaus?", sprach er zu ihm.

_________________
Ich habe kein Signaturbild - und bin Stolz darauf!
Zu dir, Silbernes Metall,
meine erste Wahl,
greife ich in Performation,
denn ich liebe dich,
mein silberner Schmerzflakon.

(c) dead Something
M U S I C
A S
A
W E A P O N
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Halle   

Nach oben Nach unten
 
Die Halle
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meduseld ~ die goldene Halle (Thronsaal)
» Die große Halle

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Next Generation :: Hogwarts :: Im Schloss :: Die Stockwerke :: Das Erdgeschoss :: Die Eingangshalle-
Gehe zu: