StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Chatbox


SEHR WICHTIGE ANKÜNDIGUNG
So 4 Nov 2012 - 0:18 von Felicitas Dain
Guten Abend liebe Leute!

Eine der bisher wichtigsten Ankündigungen wird heute gemacht. Unser Forum existiert seit ca. 2 Jahren auf forumieren.com. In der Zeit hat sich viel getan und manche User kamen, manche gingen und manche meldeten sich nie wieder. Um diese Tatsache aus der Welt zu räumen [und weil man in forumieren Foren recht wenig machen kann, was den Style betrifft] haben Lenna und ich auf dem Forumstreffen beschlossen, mit dem gesamten Board nach bplaced.net …

Kommentare: 1

Teilen | 
 

 Der Krankenflügel

Nach unten 
AutorNachricht
Mandra Surviy
ehem. Schulleiterin
avatar

Anzahl der Beiträge : 217

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus:
Inventar:

BeitragThema: Der Krankenflügel   Fr 29 Jul 2011 - 13:59

[...]

_________________

by Liz ♥️
muhahahahahahahahahahahahahahahaha
Nach oben Nach unten
Chris Johnsen
Hufflepuff | Klasse 5 | Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Zweitcharas : Stella & Emma

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Muggelstämmiger
Beziehungsstatus:
Inventar:

BeitragThema: Re: Der Krankenflügel   Mi 17 Okt 2012 - 10:22

cf: Seeufer

Okay, Chris war wirklich nicht die Sportskanone, aber er hatte alles gegeben und er stellte überrascht fest, dass Stells noch relativ ruhig atmete.
Die Krankenschwester, allerdings, sah diese nicht gerade beruhigt oder besonnen aus, etwas, das nun wirklich kein Normalfall war.
Die Krankenschwester war nie aufgebracht, oder zumindest hatte der Huffelpuff sie noch nicht so erlebt.
Stells wog wirklich nichts, dass das nicht gut war, hoffte er zumindest, wusste sie selbst.
Er legte sie auf eines der Betten und sah sich dann um, hoffentlich hatte er Deidre nicht abgehängt oder so, er wollte wirklich nicht, dass sie auch noch verletzt wurde.
Chris wusste nicht genau was Stells hatte, aber so wie die Krankenschwester herumeilte, er war schon dankbar genug, sie nicht erst hatte holen müssen, denn einigen Schülern schien von dem vielen Wein auf dem Ball wohl schlecht geworden zu sein, er sah einige bekannte und unbekannte Gesichter, die auf Betten saßen und sich das ein oder andere mal übergaben, konnte es nichts einfaches sein.
Nervös kaute sich der Junge auf der Lippe herum. Das war wahrscheinlich wirklich nicht gut...Alles andere als gut. Chris kannte sich mit Kräutern aus und wenn er nicht so nervös gewesen wäre, dann hätte er der Krankenschwester zur Hand gehen können, aber...
Er konnte nicht.
Die paar Schüler, die hier waren, starrten sie erst ungläubig an, denn bis auf Schwindel und Übelkeit, gab es hier wahrscheinlich keine anderen Gründe für ihr Dasein, dann fingen sie an zu flüstern.
Ihm war das egal. Er wollte nur wissen, dass sie wieder gesund wurde, aber das versicherte die Krankenschwester ihm in der nächsten Minute schon-und er musste Sophi und Deidre in Sicherheit wissen, dann konnte er immer noch Bescheid sagen.

_________________


When you are feeling down
or when you are in a bind...

I'll be right beside you
Comfort you will find.

If you need an ear to listen,
or a loving helpful hand...

I'll be right here for you,
I truly understand.

I'll be here for you!
Nach oben Nach unten
Stella Diem
Gryffindor | 6.Klasse | Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 417
Zweitcharas : Emma & Chris & Ciel

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Der Krankenflügel   Mi 17 Okt 2012 - 10:32

cf: Seeufer

Stella hatte sensationell gar nichts von dem Duell am See mitbekommen.
Wie auch? Das einzige, was ihre Instinkte in ihrem Unterbewusstsein machten, war ihren Zustand zu bemängeln. Sie war fast erfroren, aber das war wohl noch ihre eigene Schuld, die Ohnmacht hatte sie ja nicht sich selbst zu verdanken und da sie auch nur ein Mensch, wenn auch eine Hexe, war, hatte sie sich direkt eine sehr schwere Grippe eingefangen.
Die Krankenschwester machte sich deswegen ziemliche Sorgen, obwohl es eigentlich schnell wieder weg gehen müsste, mit den Behandlungsmethoden, doch...So einfach würde das nicht werden. Ihr Fieber hatte längst über 40 Grad.
Doch Stellas Atem ging relativ ruhig, die Krankenschwester hatte sie in einige Decken gewickelt, doch sie zitterte immer noch schrecklich, als wäre ihr kalt.
Sie bemerkte die anderen nicht, sie bemerkte niemanden von ihnen, natürlich nicht, aber sie bemerkten Stella.
Es wäre ihr natürlich nicht egal gewesen, natürlich nicht, nichts, nichts war schlimmer als schwach zu wirken, sie wollte doch nicht schwach sein, sie durfte doch nicht schwach sein!
Sie war immerhin eine Gryffindor.
Ihr Unterbewusstsein machte sich Sorgen um Dave. Ziemliche sogar.
Sie wusste nicht, was mit ihm passiert war.
Und er wusste wahrscheinlich auch nicht, was mit ihr passiert war...

_________________
[/img]


Looking at[img]
Nach oben Nach unten
Deidre Warrick
Gryffindor | 5.Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 120

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Der Krankenflügel   Mi 17 Okt 2012 - 11:45

cf: Seeufer

Mit etwas Verspätung kam dann auch Deidre im Krankenflügel an. Stella wurde inzwischen schon untersucht und Chris stand bei ihr, wohin sich nun auch die Irin gesellte.
„Weist du schon was neues?“
Wollte sie dann von Chris wissen bevor sie entschuldigend auf ihr Kleid wies.
„Das ist echt nicht zum rennen gemacht!“
Sie betrachtete kurz Stella bevor sie sich den anderen bewusst wurde. Wie merkwürdig musste es doch aussehen Chris der eine bewusstlose Stella her brachte und nun sie, die komplett voller Schlamm und mit Löchern im Kleid hier auftauchte. Dazu waren alle 3 klitsch Nass.
Da würden morgen sicher die wildesten Gerüchte die Runde machen, wenn nicht sogar noch schlimmeres. Vielleicht würden sie dafür ja sogar noch eine Strafe kassieren, wer wusste das schon.
Aber das her gestarre und Getuschel wurde ihr dann zu bunt.
„Ja falls ihr es noch nicht gemerkt habt, draußen regnet es also noch nie Nasse Leute gesehen?“
Klar war ihr bewusst, dass es nicht darum ging, aber vielleicht bekam man sie so dazu, sich um ihren eigenen kram zu kümmern.
Nach oben Nach unten
Mandra Surviy
ehem. Schulleiterin
avatar

Anzahl der Beiträge : 217

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus:
Inventar:

BeitragThema: Re: Der Krankenflügel   Fr 19 Okt 2012 - 8:22

Als Krankenschwester

Die Krankenschwester sah schockiert, wie die Schülerin hineingetragen wurde. Seit Alioths Regime hatte sich die Zahl der Schüler im Krankenflügel verdoppelt. Aber heute Abend... Die Gryffindor hatte Fieber und schnell überlegte sie, was helfen konnte. Alle drei waren bis auf die Haut durchnässt. Sie schüttelte den Kopf und schwenkte einmal ihren Zauberstab, sodass die Sachen trockneten. Noch einen Blick warf sie auf die schwache Gryffindor und sie begab sich an ihren Schrank. Die Schülerin würde gleich mehrere Tinkturen bekommen. Gerade hatte sie das ganze richtig dosiert fertig gemischt, als etwas durch die Scheibe krachte. Dast hätte sie das Fläschchen fallen lassen.
Im Fall verwandelte sich die kleine Eule in einen Menschen. Noch eine Gryffindor. Die Krankenschwester eilte zu ihr während die Schülerin sich langsam aufrichtete. Sie hatte nur ein paar kleinere Schrammen abbekommen, sah jedoch recht blass aus. Die Andere hatte jedoch vorrang. Die Krankenschwester flöste ihr die Tränke ein und hoffte, dass sie es schlucken würde. In der Tat tat sie das und augenblicklich sank das Fieber. Jetzt musste sie nur noch aufwachen. Indes verfrachtete sie die andere Schülerin auf ein weiteres Bett und heilte ihre Wundern, die leicht bluteten. Durch das Fenster regnete es und es wurde geschlossen.

Stella Diem wurde geheilt.
Sophi Livana wurde geheilt.

"Auch wenn sie alle vielleicht noch etwas schwach sind, habe ich die Anweisung, dass sie zur Duellhalle sollen. Und Miss Diem, sie sollten mehr Essen. Es sind harte Zeiten, ich weiß..."

_________________

by Liz ♥️
muhahahahahahahahahahahahahahahaha
Nach oben Nach unten
Stella Diem
Gryffindor | 6.Klasse | Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 417
Zweitcharas : Emma & Chris & Ciel

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Vergeben
Inventar:

BeitragThema: Re: Der Krankenflügel   Fr 19 Okt 2012 - 8:35

Stella fühlte sich als wäre sie aus einer Trance entrissen worden und sie wusste nicht einmal welchen Grund das alles gehabt hatte. Ihr war es einfach schleierhaft, für eine Weile, bis ihr dann wieder einfiel, was passiert war und noch während sie ihre smaragdgrünen Augen aufschlug und die Decke des Krankenflügels mehr aus der Tatsache heraus, dass sie zu schwach war um sich aufzurichten als aus Interesse an den hohen Bögen, wurde ihr klar, dass das alles ganz und gar nicht gut war.
Sofort kehrte ihr Unterbewusstsein wieder zu dem Thema zurück, um das sie sich so sorgte.
Natürlich.
Dave.
Aber das konnte sie hier nicht laut sagen, oder?
Überhaupt wie war sie hierhin gekommen?
Sie hörte Stimmen, einige sogar, also war sie nicht alleine, natürlich nicht, wie auch?
Das hier war der Krankenflügel und nicht der Raum der Wünsche oder ein anderer, geheimer Ort. Was wohl mit Dave passiert war? Stella hoffte inständig, er hätte sich in Sicherheit, also wieder nach Bulgarien begeben. Ihr war es egal, dass er so gewesen war, weil das nicht seine Schuld war, also zumindest glaubte sie das.

Sie nahm all ihre Kraft zusammen und richtete sich auf. Wie viel ihr wohl eingeflöst worden war um das hier möglich zu machen. Stella drehte ihren Kopf und konnte Sophi, Deidre und Chris ausmachen, deren trockene Klamotten ziemlich verdreckt waren.
Also hatte sie diesen drein ihr Leben zu verdanken? Sie erinnerte sich nur noch, dass sie nach diesem kleinen Gefecht mit Phantom ohnmächtig geworden war.
Wo war ihr Zauberstab?, fragte sie sich dann etwas panisch, aber, darum konnte sie sich später noch kümmern-glaubte sie. Da fand sie ihn aber wieder, er lag auf dem Tisch neben dem Krankenbett-wie kam er dahin?
Zuerst einmal sah sie zu Sophi und den anderen beiden.
"Danke.", sie war überrascht, dass ihre Stimme gar nicht so schwach klang.
Sie bedankte sich natürlich auch bei der Krankenschwester, doch verzog ein wenig das Gesicht bei der Tatsache, dass sie schon wieder aus ihr Essverhalten angesprochen wurde. Ihr war in diesen Zeiten wirklich nicht danach, sich vollzustopfen, aber sie hatte ja recht.
Bei Duellhalle stockte sie und schluckte schwer.
Wie meinte sie das? Wieso Duellhalle? Was wollte Lestrange jetzt schon wieder von ihnen?

_________________
[/img]


Looking at[img]
Nach oben Nach unten
Chris Johnsen
Hufflepuff | Klasse 5 | Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Zweitcharas : Stella & Emma

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolzer Muggelstämmiger
Beziehungsstatus:
Inventar:

BeitragThema: Re: Der Krankenflügel   Fr 19 Okt 2012 - 8:49

Sophi brach durch eines der Fenster und wurde wieder zu einem Menschen.
Sie hatte das mit dem Animagi-Zeugs echt gut drauf, das musste er zugeben.
Sie war sowieso ziemlich bewundernswert.
Bewundernswert, das war auch die Krankenschwester, die grade unzählige Arzneimittel, und wahrscheinlich auch Aufputschmittel in Stella hineinpumpte und es sah schon wieder besser um sie auch. Jedenfalls lebendiger.
Sophi hatte auch ein paar Schrammen, aber bevor er sich ans Heilen bei ihr begeben konnte, händigte die Krankenschwester, typisch multi-tasking auch schon mit den kleinen Wunden der Gryffindor.
Chris war geschafft. Sehr sogar, von alledem war er schier so geschafft, dass er einfach nur noch ins Bett wollte.
Seine Maske war verloren und sein Anzug sah aus wie Sau, genauso wie seine Schuhe, wie sollte er das bitte seinen Eltern erklären, die dafür aufgekommen waren?
Diese Klamotte war vernichtet, im Prinzip.
Er seufzte und war wirklich froh darüber, dass die Klamotten wenigstens trocken waren.
Wenigstens das.

Bei dem Wort Duellhalle erstarrte der Junge plötzlich, denn es gab keinen Ort in Hogwarts, ja sogar der Kerker und der Klassenraum für Zaubertränke behagte dem jungen Huffelpuff mehr, den er mehr hasste, aber auch fürchtete als diesen-
Duellieren? Nach diesem Gefecht, diesem Duell, hatte er gar keine Lust mehr darauf. Wirklich nicht. Das war doch einfach nur shite...
"Wieso-?", rutschte ihm heraus und er schüttelte den Kopf, so als könnte er es verhindern.
Aber das konnte er nicht.
Hogwarts war vom Bösen besessen.

_________________


When you are feeling down
or when you are in a bind...

I'll be right beside you
Comfort you will find.

If you need an ear to listen,
or a loving helpful hand...

I'll be right here for you,
I truly understand.

I'll be here for you!
Nach oben Nach unten
Deidre Warrick
Gryffindor | 5.Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 120

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Der Krankenflügel   Fr 19 Okt 2012 - 9:32

Die Krankenschwester schien genau zu wissen was zu tun war. Schon alleine der Umstand dass sie die Kleidung der 3 trocknen musste sprach dafür. Aber Stella war nun mal in dem Moment wichtiger gewesen.
Die Krankenschwester schien gerade mit dem mischen fertig zu sein da krachte es und eine Eule die dann zu Sophi wurde kam herein. Immerhin waren sie nun alle wieder beisammen. Auch Stella rührte sich wieder, Merlin sei Dank. Sie schien zwar noch wackelig auf den Beinen aber immerhin war sie wach.
Soweit so gut am besten wäre es wohl wenn sie sich nun alle in ihre Gemeinschaftsräume zurück ziehen würden. Doch sie wurde jäh aus ihren Überlegungen gerissen, als sie die Aussage der Krankenschwester hörte. Die anderen sahen genauso geschockt aus wie sie. Ein Duell um die Uhrzeit und nach alldem was heute schon passiert war? Das konnte nichts Gutes bedeuten.
Chris sprach dann aus was sie dachte.
Wieso-?
„Das ist doch ein Scherz oder? Ich meine wer kommt auf die Idee am Tag eines Balles ein Duell zu veranstalten vor allem in Kleidern und Anzügen!“
Sie schüttelte noch immer fassungslos den Kopf.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Krankenflügel   

Nach oben Nach unten
 
Der Krankenflügel
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Krankenflügel der Gilde

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Next Generation :: Hogwarts :: Im Schloss :: Die Stockwerke :: 1. Stock :: Krankenflügel-
Gehe zu: