StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Chatbox


SEHR WICHTIGE ANKÜNDIGUNG
So 4 Nov 2012 - 0:18 von Felicitas Dain
Guten Abend liebe Leute!

Eine der bisher wichtigsten Ankündigungen wird heute gemacht. Unser Forum existiert seit ca. 2 Jahren auf forumieren.com. In der Zeit hat sich viel getan und manche User kamen, manche gingen und manche meldeten sich nie wieder. Um diese Tatsache aus der Welt zu räumen [und weil man in forumieren Foren recht wenig machen kann, was den Style betrifft] haben Lenna und ich auf dem Forumstreffen beschlossen, mit dem gesamten Board nach bplaced.net …

Kommentare: 1

Teilen | 
 

 Ballsaal

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Leila Marie Bonnet
Mitglied
Leila Marie Bonnet

Anzahl der Beiträge : 70

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze/r Muggelstämmige/r
Beziehungsstatus:
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   So 17 Okt 2010 - 17:17

out: haha xDD ich bleib gern bei Sam, oder ist Lena dann schlecht drauf? ;D

Sam wusste es auch nicht so genau, aber eigentlich war die Frage von Leila auch eher rethorisch gefragt. Sie guckte sich noch einmal um und als sie Lena nicht sehen konnte, gab sie es auf. Das hier war ein Ball, sie war sicher irgendwo und amüsierte sich.
"Sie ist bestimmt irgendwo und hat Spaß!", sagte sie mit einem Lächeln. "Und du willst den ganzen Tag hier sitzen bleiben?", fragte sie frech und sah erwartungsvoll zu dem älteren Schüler.

_________________

|| Leila Marie Bonnet || Ravenclaw || 16 Jahre ||
Nach oben Nach unten
Samuel W. Chester
Mitglied
Samuel W. Chester

Anzahl der Beiträge : 154

Charakter der Figur
Blutsstatus:
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   So 17 Okt 2010 - 18:28

out: nönö, Lena doch nicht...sie ist ja auch eine miss sunshine XD

Sam wartete geduldig, bis Leila selbst eine Meinung dazu hatte, ob sie Lena suchen gehen sollte oder eben nicht. Er grinste. So wie er die beidn Mrs. Sunnshines kannte, hatten sie überall Spaß, mischen alles auf und waren so gut wie nie sauer.
"Weis ich noch nicht, viellecht kann ich mir auch bald wieder zumuten mit Lenna und Lilya abzuhängen, es sei denn du findest Lena nicht und wi machen was zusammen!", seit dem er zu einer Clique gehörte, wo außer ihm kein Junge war, hatte er kein Problem dait einfach mal mit anderen Mädchen zu quatschen oder etwas zu unternehmen. Er lächelte ihr nochmals freundlich zu.

_________________
Sam~17 Jahre~Ravenclaw~ungeklärt


by Lenna, danke und ein gaaanz großes *knuff*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Ballsaal   So 17 Okt 2010 - 18:34

Jackie sah am Rand der Tanzfläche nur zu.
Lilya und Lenna konnte sie nicht mehr sehen, wahrscheinlich in diesem unsäglichen Gedränge untergegangen.
Ein weiterer Grund für sie, diesen Veranstaltungen nicht gerade entgegenzufiebern.
Dazu kam die stickige Luft, die Lauten Stimmen um einen herum und diese ganzen verschwitzten Körper, die sich aneinander vorbei quetschten.
Jackie wollte nach draußen, aber sie wollte sich nicht durchquetschen.
Ihr war es zu heiß und sie fächelte sich mit ihrer Hand Luft zu.
Sie war kurz vor dem Umkippen, das redete sie sich zumindest ein.
Sie schaute sich um und ging zum Getränkestand, der nicht weit von ihr weg stand.
Sie nahm sich ein Getränk und trank es in einem Zug.
Verzweiflung mischte sich mit Panik und sie hatte Angst, gleich losheulen zu müssen.
Unsinn.
Sie verfluchte sich selbst im Kopf und atmete tief durch.
Das konnte nicht wahr sein. Jetzt, da sie etwas getrunken hatte, konnte sie klarer denken.
Natürlich, wahrscheinlich hatte sie an dem Tag einfach zu wenig getrunken.
Sie schaute über die Menge.
Sie wollte Lilya oder Lenna oder am besten beide zusammen finden.
Ein ziemlich unmögliches Unterfangen.
Sie schüttelte den Kopf, fluchte und stieg auf den Tisch.
Ein paar angetrunkene Sechstklässer (glaubte sie) aus Slytherin johlten und ernteten einen nicht gerade netten Blick.
Sie sah über die Menge.
Es gab nur leider viele Blondinen und Brünett war auch keine wirklich auffällige Farbe.
Mist.
Sie sah sich um.
Sie konnten doch nicht raus gegangen sein?
Sicher war sie sich zwar nicht, aber sie bezweifelte es.
Dann sah sei sie, endlich.
Nicht wirklich nah, aber was soll’s.
Sie stieg wieder vom Tisch und lief auf sie zu, in einem hohen Tempo, das etwa dem einer Schnecke beim schlafen entsprach.
Doch dann kam sie bei den anderen an, auch eine Gryffindorschülerin stand bei ihnen, Jackie kannte sie, aber ihr wollte der Name nicht einfallen.
Mist, sie war vergesslich in solchen Dingen, ein sehr schlechtes Namensgedächtnis.
„Hey“, meinte sie, als sie endlich da war und gesellte sich zu ihnen, sie hatte natürlich nicht mitbekommen, worüber die anderen sprachen, deswegen stand sie nur daneben und sah die anderen an.
Nach oben Nach unten
Leila Marie Bonnet
Mitglied
Leila Marie Bonnet

Anzahl der Beiträge : 70

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze/r Muggelstämmige/r
Beziehungsstatus:
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   So 17 Okt 2010 - 19:29

out: okay ;D

"Na dann, hoffe ich mal, dass du noch ein Weilchen mit mir aushalten magst", sagte Leila und erwiderte sein freundliches Lächeln.
Sie mochte Sam. Er war nett und sie verstanden sich eigentlich sehr gut, soweit sie das von ihrer Seite aus sagen konnte. Außerdem war er, genau wie sie selbst, immer guter Laune. Da mochte Leila einen schon direkt.
"Schmeckt's dir nicht?", fragte sie, als ihr der halbaufgegessene Teller vor ihm auffiel.

_________________

|| Leila Marie Bonnet || Ravenclaw || 16 Jahre ||
Nach oben Nach unten
Lenna Todd
Ravenclaw | 7.Klasse
Lenna Todd

Anzahl der Beiträge : 727

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Muggelstämmige
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   So 17 Okt 2010 - 19:31

Lenna drehte sich um, als Jackie sich zu ihnen stellte und sie begrüßte. Irgendwie sah sie abgehetzt aus und in Lenna machten sich, obwohl sie es durch ein freundlich aufgesetztes Lächeln herunter spielte, Sorgen breit.
"Jackie ... ", begann sie leise und zögernd, warf Lilya und Kensi einen entschuldigenden Blick zu, packte Jackie leicht am Oberarm und zog sie ein Stück von den anderen weg und hinter sich her.
Lenna schaute sich kurz um und stellte fest, dass sie wohl bei der Lautstärke in der Großen Halle weit genug von Lilya und Kensi entfernt stand, so dass diese sie nicht hören würden - selbst wenn sie normale Lautstärke gebrauchte.
"Was ist los?", erkundigte sie sich und ihr Lächeln schwand, Besorgnis zeigte sich jetzt in ihrem Gesicht, "Du warst plötzlich verschwunden und siehst ... blass aus." Zumindest empfand Lenna das so, aber vielleicht lag es auch nur am Licht in der Halle. "Wirst du krank, oder hast du plötzlich Platzangst?" Letzteres war eher ein Scherz, aber es war ja alles möglich. "Ist ja auch wirklich voll hier.", gestand sie sich - und auch Jackie - ein, "Wenn du frische Luft brauchst ... Ich könnte versuchen, einen freien Weg zu organisieren."
Sie warf einen kurzen Blick zu Lilya und Kensi. Die beiden schienen sich noch immer zu unterhalten.
"Oder du planst einfach die nächste Party mit, die Lilya und ich starten wollen. Oder ... willst du nicht?"

_________________
Nach oben Nach unten
Samuel W. Chester
Mitglied
Samuel W. Chester

Anzahl der Beiträge : 154

Charakter der Figur
Blutsstatus:
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   So 17 Okt 2010 - 19:36

out: Wink

"Ach,ich glau´be das wird schon gehen!",er grinste und nickte dabei. Leila,ja sie war eingendlich wiedie Sonne: warm, herzlich und immer gut drauf. Das färbt ab. Er sah Jackie auf einen der Tische stehen und winkte ihr zu, doch sie bemerkte ihn wohl nicht, jedenfalls ging sie dann zu Lilya und Lenna.
"Doch,aber ich hatte wohl zu viel...egal!", er lächelte, obwohl es gerade grkeinen Grund dafür gab..

_________________
Sam~17 Jahre~Ravenclaw~ungeklärt


by Lenna, danke und ein gaaanz großes *knuff*
Nach oben Nach unten
Leila Marie Bonnet
Mitglied
Leila Marie Bonnet

Anzahl der Beiträge : 70

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze/r Muggelstämmige/r
Beziehungsstatus:
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   So 17 Okt 2010 - 20:10

Als Sam plötzlich jemanden winkte, drehte Leila sich leicht irritiert um, um zu sehen, wem es galt. Und was sie sah, erstaunte sie eigentlich noch mehr.
Jackie, ebenfalls eine Siebtklässlerin aus ihrem Haus, stand auf einem der Tische, umgeben von angeheiterten Slytherins, und schien irgendwen zu suchen. Soweit sie das beurteilen konnte, hatte sie die brünette Ravenclaw bisher immer für die Vernünftigere gehalten, wenn man Sam mal ausnahm. Lilya und erst recht Lenna hätte sie am ehesten auf den Tischen vermutet.
Leicht den kopfschüttelnd und amüsiert grinsend drehte sie sich wieder um.
"Tjaa, ich würde sagen, sie sucht Lenna und Lilya", kommentierte sie das Ganze, immernoch grinsend.
"Solange es geschmeckt hat, ist doch alles klar. Ich wollte mir später auch noch was holen und das hätte ich mir noch einmal überlegt, wenn du gesagt hättest, es würde grauenvoll schmecken.", plapperte sie einfach drauf los. "Obwohl ich mir es schwer vorstellen kann, dass hier irgendetwas nicht schmecken sollte." Schließlich fing sie an zu lachen, einfach so. Warum, das war eine Frage, die sie nicht hätte beantworten können, aber so war Leila nunmal.

_________________

|| Leila Marie Bonnet || Ravenclaw || 16 Jahre ||
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Ballsaal   Mo 18 Okt 2010 - 8:56

"Was...", konnte Jackie noch sagen, befor sie von Lenna mitgezogen wurde.
Natürlich, ihre Freundin musste es ja bemerken. Sie seufzte innerlich. Dann kam die Frage, auf die sie gewaretet hatte. "Lenna, mir geht es gut. Wirklich. Ich... mir war nur etwas heiß, deswegen bin ich an den Rand gegangen und dann, ich weiß auch nicht genau, ich hatte eine Art Panikattake oder so, so herzrasen, aber als ich was getrunken hatte ging es wieder, ich hab glaub ich, einfach nur zu wenig getrunken. Es ist aber auch wirklich voll. Seh ich wirklich sooo schlimm aus?", fragte sie noch halb im Scherz. "Du brauchst dir echt keine Sorgen zu machen, aber danke", sie versuchte ein Lächeln, es gelang ihr nicht so gut, wie sie wollte, aber sie hoffte, dass das Lenna nicht auffallen würde. Ihr ging es doch gut und sie wollte ihre Freundin nicht unnötig beunruhigen. Sie sah kurz in die Menge. Dann kamen wiederzurück zu dem, was Lenna als nächstes sagte. Eine Party? Immer gute Idee, so konnte sie sich wenigstens ablenken. "Party? Klingt super.", meinte sie zu Lenna und lächelte. Sie würde es schon schaffen, die andere von ihrer Krankheit abzulenken. "Mir geht wirklich gut!", meinte sie noch einmal, so fest wie möglich und lächelte danach. Sie freute sich ja, dass Lenna sich Sorgen machte, würde sie sich sicherlich auch. Dazu waren Freunde eben da. Sie fühlte sich auch ein klein bisschen erleichtrt, obwohl es keinen Grund gab, da es ihr doch eigentlich schon die ganze Zeit klargewesen war.
Nach oben Nach unten
Lenna Todd
Ravenclaw | 7.Klasse
Lenna Todd

Anzahl der Beiträge : 727

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Muggelstämmige
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   Di 19 Okt 2010 - 15:04

Jackie schien sich aus der Sache herausreden zu wollen und Lenna entschied sich, zwar ein wachsames Auge auf sie zu werfen, aber es einfach so abzutun. Sie würde ja wissen, was am besten für sie war, entschloss Lenna, immerhin war Jackie von ihnen wohl die "normalste".
"Ja, am ersten Hogsmeade Wochenende.", klärte Lenna Jackie über Lilyas, Kensis und ihren Plan auf, "Wir werden die Partyqueens von Ravenclaw! Natürlich bist du mit eingeplant ... Sam ebenfalls. Immerhin gehören wir vier doch zusammen." Sie grinste auf ihre typisch-fröhliche Art und Weise. Das typische Lennagrinsen, so wie Milo es immer bezeichnete. "So wie es aussieht wird die Feier dann unten am See stattfinden, damit auch Leute aus anderen Häusern mitkönnen. Kensi zu Beispiel ... ", fuhr Lenna fort und deutete kurz mit dem Daumen über ihre Schulter zu Kensi, " ... oder eventuell jemand anderes. Altersgrenze steht noch nicht ganz fest und ebenso ist noch unsicher, wer sonst kommen soll. Es gibt ja auch nette Slytherins oder eben ein paar nicht so langweilige Hufflepuffs. Und Kensi ist aus Gryffindor ... und ich vermute stark, dass ich Milo auch irgendwie dazu hole. Er muss mal ein wenig unter Mädchen." Sie lachte und blickte sich um.
"Hey, seit wann redet Sam denn so viel mit Leila?"
Sie sah kurz überrascht aus und ihr Grinsen verschwand für kurze Zeit, nur um dann wieder zu erscheinen. In ihren Blick war etwas Entschlossenes getreten und sie blickte kurz von Sam und Leila zu Jackie, dann zu Lilya und Kensi und wieder zu Sam und Leila.
"Wir laden Leila auch ein. Ob das Lilya passt oder nicht. Wir dürfen unserem Sam doch nicht seine Freundin wegnehmen ... ", sagte Lenna, "Wollen wir zu Lilya zurück, oder doch lieber unseren netten Samuel ... " Sie sprach seinen Namen mit Absicht ganz aus. " ... nerven?"

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Ballsaal   Mi 20 Okt 2010 - 9:32

Jackie war erleichtert, dass Lenna nicht weiter darauf einging. "Am ersten Hogsmeade Wochenende?" Jackie wusste zwar nicht, warum gerade da, aber warum nicht? Einen Termin musste es ja schließlich geben, warum nicht den. "Klar, bin dabei!", meinte sie lächelnd. Dann grinste Lenna und sie hielt sic davon ab, nicht Lennagrinsen zu sagen, denn dann würde sie ja klingen wie Milo. "Der See ist eine gute Idee, wäre ja langweilig, wenn nur Ravenclaws kommen würden. Nichts gegen Ravenclaw, aber ein paar aus unserem Haus sind schon etwas eigenartig und das meine ich nicht im positiven Sinne. Und da wir nach unserem Haus zu urteilen schlau sind, laden wir natürlich auch andere Häuser ein.", sie grinste unwillkürlich. Als Lenna dann Kensi erwähnte, viel es ihr wieder ein. Sie war erleichtert, dass sie nicht nachfragen musste. Namensgedächtnis. Oh nein, das hatte sie ganz bestimmt nicht. Nette Slytherins? Ja, ein paar wenige, aber die meisten davon werden eh nicht kommen, wenn wir Gryffis dazuholen. Naja, ihr Problem, nicht meins!", sie zuckte mit den Schultern. Sie konnte ja wohl kaum auf jeden Rücksicht nehmen, nicht, dass sie das jemals vorgehabt hatte. Dann erwähnte sie Sam und Leila. Das war ihr gar nicht aufgefallen. Sie grinste Lenna an. Ein vielsagendes Grinsen. Der arme Sam würde wohl noch damit aufgezogen werden, aber das war er schon gewohnt. Sie zuckte die Schultern, es war ihr vorher nie aufgefallen. Leila war nicht wirklich ein auffallendes Mädchen und Jackie hatte sie nie wirklich beachtet, auch wenn sie nett zu sien schien. Naja, stille Wasser sind tief, auch wenn sie den Sinn des Satzes nie wirklich verstanden hatte. Sie musste ja auch nicht alles wissen, nur weil sie in Ravenclaw war. "OK, Leila ist dabei. Ich glaub auch nicht, dass Lilya groß was dagegen haben wird!", meinte Jackie schulterzuckend und grinste wieder. Ihr viel auf, dass sie das in letzter Zeit öfter tat. "Der arme arme Samuel wird eh noch von uns genervt, also können wir ihn auch jetzt nerven, oder?", fragte sie Lenna und sah in Sams Richting. Sie fragte sich, wie er wohl reagieren würde.
Nach oben Nach unten
Lenna Todd
Ravenclaw | 7.Klasse
Lenna Todd

Anzahl der Beiträge : 727

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Muggelstämmige
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   Mi 20 Okt 2010 - 12:01

"Genau, ihr Problem.", stimmte Lenna zu, "Warum müssen die sich auch immer mit anderen Häusern anlegen, hm?" Sie schmunzelte.
Jackie stimmte zu, dass sie Sam nerven sollten. Und dass er sicherlich noch des Öfteren genervt werden würde, war ebenso korrekt. Wenn nicht von Jackie oder Lilya, dann von Lenna. Auch ungewollt war sie eine reine Nervensäge. Ab und an. Nicht immer.
"Na dann auf.", meinte sie, "Nerven wir den Hahn im Korb. Hauptsache, wir vergraulen nicht seine Freundin." Wobei Leila ja wissen sollte, dass solche Dinge häufiger geschahen, wenn jemand aus der Clique involviert war. Das war nun eben einmal so, wenn man sich mit ihnen einließ.
Lenna marschierte fröhlich vor, sorgte für einen freien Weg für Jackie, die ihr folgte. Sie schob die Leute einfach beiseite, sprach sie einfach in einem kommandierenden Ton an, so dass sie zur Seite traten oder wuselte sich geschickt hindurch. In solchen Momenten bemerkte sie selbst, dass man die Taktiken von Jägern im Quidditch auch im wirklichen Leben verwenden konnte - bei Massenveranstaltungen zum Durchmogeln.
"Saaam~!"
Lenna stand hinter ihm, legte ihm ihre Hand auf die Schulter und grinste ihm breit ins Gesicht.
"Willst du uns deine Begleitung nicht ein wenig näher vorstellen, mein Lieber?" Sie zwinkerte Leila zu.

_________________
Nach oben Nach unten
Samuel W. Chester
Mitglied
Samuel W. Chester

Anzahl der Beiträge : 154

Charakter der Figur
Blutsstatus:
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   Mi 20 Okt 2010 - 12:38

Sam grinste zu Leila, ja das essen hier in hogwarts schmeckte meistens gut. Er sah zu seinem Teller, der halbgeessen noch immer vor ihm stand. Es hatte gut geschmeckt und er hätte auch mehr geschafft, doch er wollte nicht riskieren zu den Nachspeisn satt zu sein, deshalb hatte er lieber weniger gegessen. Er war noch immer so in Gedanken, als eine Hand sich auf seine Schulter legte. Er drehte sich zu Lenna um. "Lenna hey! Ja, das ist Leila....du..kennst sie eigendlich schon!", den letzten Teil sagte er langsam und mit zusammengekniffenen Augen. Er war etwas misstrauisch, da Lenna und Jackie sie nun wirklich lange kannten, immerhin war sie auch im selben Haus. Was hatten sie vor? Teils warer das gewohnt, teils hatte er nie eine Ahnung wa als nächstes kommen würde. Als er bemerkte was los war, boxte er Lenna in den Oberschänkel um sie zum schweigen zu brrigen. Es war kein fester Schlag, klar, doch es dientemeistens seinen Zweck.

_________________
Sam~17 Jahre~Ravenclaw~ungeklärt


by Lenna, danke und ein gaaanz großes *knuff*
Nach oben Nach unten
Leila Marie Bonnet
Mitglied
Leila Marie Bonnet

Anzahl der Beiträge : 70

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze/r Muggelstämmige/r
Beziehungsstatus:
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   Mi 20 Okt 2010 - 13:18

Sam grinste und Leila überlegte, ob sie sich nicht jetzt schon etwas holen sollte. Allerdings hatte sie noch gar keinen so großen Junger und sollte sie ihn erst zum Nachtisch bekommen, so würde sie die Hauptspeise so wie so ausfallen lassen, immerhin war der Nachtisch das Beste am ganzn Buffet.
Plötzlich standen Lenna und Jackie breit grinsend neben Sam und wollten wissen, wer denn seine Begleitung war. Das wunderte Leila zwar ein wenig, denn sie eigentlich hatte sie sich einfach so zu ihm gesetzt und außerdem müssten die beiden sie mittlerweile mal kennen. Als Lenna ihr dann zuzwinkerte, musste Leila unweigerlich grinsen. Was hatte die blonde Ravenclaw diesmal vor?
"Hi", begrüßte Leila die beiden Mädchen aus dem Jahrgang über ihr. Anscheinend stellte Sam sich dieselbe Frage, denn er kniff die Augen zusammen und sah Lenna skeptisch an, nur um sie kurzdarauf freundschaftlich zu boxen.
"Und wie gefällt euch der Ball?", fragte sie einfach mal und sah zwischen Lenna, Jackie und Sam hin und her.

_________________

|| Leila Marie Bonnet || Ravenclaw || 16 Jahre ||
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Ballsaal   Do 21 Okt 2010 - 9:02

Jackie lief Lenna grinsend hinterher. Der arme Sam, aber mitlerweile war er es eh gewohnt. Sie war ziemlich froh, dass Lenna vorging, dann musste sie sich wenigstens nicht durchdrängeln sondern konnte das Lenna überlassen. Sie grinste Sam und Leila an und sagte erstmal nichts. Sie ließ Lenna nur machen, war schließlich ihr Spezialgebiet.
Sie sah, wie Lenna Leila zuzwinkerte und wie diese sich zu fragen schien, was Lenna vorhatte. Das wusste sie selbst auch nicht so genau, aber sie vertraute da mal ganz auf Lenna. Lenna hätte mal an nem Wetbewerb teilnehmen sollen, aber gab es dafür eigentlich einen Wettbewerb? Sie bezweifelte es. Außerdem konnte sowas gar nicht unparteiisch ablaufen, wenn natürlich auch zu ihren gunsten. Sie konzentrierte sich wieder aufs Geschehen. Leila fragte, wie sie den Ball fanden. Jackie warf Lenna einen Blick zu, der sagen sollte, dass sie ja nicht weitererzählte, von dem, was sie vorhin gesagt hatte und antwortete: "Ja, ganz gut, ist aber irgendwie immer das gleiche wenn hier ein Ball ist. Warum kommt nie eine Überraschung?", fragte sie gespielt gelangweilt und musste dann lachen. Sie sah Leila an. "Und dir? Ich hoffe Sam hat dich nicht genervt?", sie zwinkerte ihr kurz zu und war froh, sich nicht unmittelbar in Sams Reichweite zu befinden.
Nach oben Nach unten
Lenna Todd
Ravenclaw | 7.Klasse
Lenna Todd

Anzahl der Beiträge : 727

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Muggelstämmige
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   Do 21 Okt 2010 - 14:15

Sam boxte Lenna leicht in den Oberschenkel und Lenna wich leicht zurück. Klar, es hatte nicht geschmerzt und war ja auch nicht böse gemeint, aber Lenna setzte einen fast weinerlichen Gesichtsausdruck auf, der nur kurze Zeit später durch ihr Lachen verschwand.
"Natürlich kenn ich dich.", meinte Lenna, "Wenn ich meine Teamkollegen nicht kennen würde ... das wäre ja ober peinlich!" Sie grinste. "Aber unser lieber Sam hier sollte seine Begleitung dennoch standartsgemäß vorstellen."
Leila fragte nach, wie ihnen der Ball gefiel und Lenna warf Jackie einen kurzen, zögerlichen Blick zu. Diese warf ihr ebenfalls einen vielsagenden Blick zu und Lenna wusste, dass sie das von vor ein paar Minuten lieber nicht erwähnen sollte. Gesagt, getan. Sie lächelte, ignorierte einfach den Fakt, dass Jackie vorhin gar nicht gut ausgesehen hatte, und nickte zustimmend, als Jackie die Langeweile ansprach, nur um dann kurz inne zu halten.
"Hey! Du hast vergessen, dass Lilya und ich doch hier sind, um das Ganze aufzumischen.", warf Lenna ein, "Die Langeweile vertreiben wir schon. Keine Sorge. Wir sind doch nicht umsonst Ravenclaws, die oft angesehen werden, als wenn wir im falschen Haus wären."
Jackie sprach Leila darauf an, ob Sam sie genervt hätte. Lenna sah das Zwinkern und grinste. Jackie hatte wirklich Glück, dass sie nicht, so wie sie selbst, in Sams Reichweite stand und ebenso einen Seitenhieb zu erwarten hatte. Wobei ... Lenna wäre dazwischen gegangen, weil Jackie vorhin nicht gut ausgesehen hatte. Ein anderes Mal hätte sie es geschehen lassen.
"Unser Sam kann ganz schön nerven.", stimmte Lenna zu, "Manchmal ist er weitaus besser darin als ich es bin." Natürlich stimmte das nicht, aber Lenna übertrieb im Scherz gerne ein wenig.

_________________
Nach oben Nach unten
Leila Marie Bonnet
Mitglied
Leila Marie Bonnet

Anzahl der Beiträge : 70

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze/r Muggelstämmige/r
Beziehungsstatus:
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   Do 21 Okt 2010 - 15:00

Leila sah kurz zwischen Lenna, Jackie und Sam hin und her und konnte sich lebhaft vorstellen, wie es zugehen musste, wenn Lilya auch noch dabei war: total drunter und drüber, aber einfach nur lustig.
"Hätt' mich auch gewundert, wenn du mich nicht kennen würdest", sagte Leila grinsend. "Eigentlich dachte ich nämlich nicht, dass ich so ein Mauerblümchen wär' ", gab sie zu.
Jackie meinte, es wäre langweilig und irgendwie hatte sie da auch recht. Zwar tanzten ein paar und allgemein war die Stimmung als fröhlich zu bezeichnen, aber es gab nichts, was den Ball einzigartig machen würde. Aber wie es aussah, wollte Lenna das wohl gerne ändern.
"Ich wüsste nicht, in welches Haus ihr besser passen würdet", äußerte Leila lachend. "Und nein, bisher hat Sam noch nicht genervt. Vielleicht nerve ich ihn ja?", gab sie zu bedenken und sah fragend zu ihm.

_________________

|| Leila Marie Bonnet || Ravenclaw || 16 Jahre ||
Nach oben Nach unten
Yuri Lee
Mitglied
Yuri Lee

Anzahl der Beiträge : 395
Zweitcharas : Mika && Alan && Joon

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   Do 21 Okt 2010 - 18:28

Ayla stand ziemlich dumm in der Halle rum. Es war langweilig. Warum unternahmen die aus ihrem Haus nichts. Sie sah die angetrunkenen Jungs am Tisch sitzen. Das war ein Argument. Sie seufzte und schüttelte den Kopf. Wo bitte waren die, die es weniger langweilig machten? Es sollte Alkoholverbot herrschen, wenn der Alkohol die Stimmung in den Keller brachte. Zumindest für den Rest der Menschen auf der Feier. Sie suchte nach Liz oder einer anderen Slytherin, die sie nicht fand. Sie stieß dabei an viel zu viele Huffelpuffs. Sie beschloss, sich an einen Tisch zu setzen. Es musste etwas geschehen, und zwar schnell, wenn sie nicht vor langeweile sterben sollte. Sie wich möglichst vielen Menschen aus und setzte sich an den Ravenclawhaustisch. Es hielt sich eh keiner mehr an die Häuser. Ayla trank lustlos einen becher aus.

_________________

-thx an Mira <3-
Nach oben Nach unten
Elizabeth Black
Mitglied
Elizabeth Black

Anzahl der Beiträge : 757
Zweitcharas : Yuki | Sam | Kairi

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   Do 21 Okt 2010 - 18:44

Liz saß noch bei Danny. Dieser hatte sich in ein Gespräch mit einem anderen Slytherin verwickelt. Liz saß daneben, suchte dennoch die ganze Zei nach Ayla, ihrer besten Freundin. Immerhin wusste se auch noch nichts davon, dass Liz und Danny ein Paar waren. Ihre Hand lag noch in seiner und zätlich streichelte Liz diese. Dennoch huschten ihre Blicke dabei über die Tische und Gänge, auf der Suche nach einem Zeichen von Ayla. Sie mochte es nicht, wenn Ayla und ie sich aus denAugen verloren. Schon garnicht, wenn Liz etwas loswerden wollte. So wie jetzt. Bestätigend drückte sie Dannys Hand. Ganz leicht. Ein paar Schüler aus Hufflepuff starrten sie an, danach auf die Hand, die in Dannys lag. Sie ernteten einen finsteren Blick von Liz und wandten sich schließlich ab. Dabei viel Liz Ayla auf, die sich durch die Hufflepuffs schlug. liz musste grinsen und sagte Danny, dass sie zu Ayla gehen wollte. Sie ging zu Ayla, es war ein kurzer Weg, denn sie hatte sich an einem nicht so weiten Platz an demselben Tisch gesetzt. Liz verdrehte die Augen und lief auf Ayla zu. Sie umarmte sie von hinten und schwang sich neben sie auf die Bank. "Hey!", sagte sie kurz.
Nach oben Nach unten
Liliana Summer
Mitglied
Liliana Summer

Anzahl der Beiträge : 322

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   Mi 27 Okt 2010 - 14:44

Lilya kam zurück vom Buffet. Sie hatte noch etwas getrunken, da es in der großen Halle sehr warm war.
Sie kam zurück zu Lenna und sah, dass diese sich mit Sam, Jackie und Leila unterhielt. Lilya ging stark davon aus, dass ihre beiden besten Freundinnen Sam gerade wieder so richtig nervten, da das a) eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen war, b)verdammt viel Spaß machte und c) Sam geradezu dazu einlud. Außerdem kannte sie ihre Freunde gut genug.
Lachend lief sie zu ihnen und zog eine Schnute: "Wie konntet ihr nur ohne mich anfangen? Was hab ich verpasst?"

_________________
Liliana Yasmin Summer ~*~ 17 Jahre ~*~ verrückt ~*~ Ravenclaw


Es ist nicht nötig, anders zu sein
- aber lustig!
Nach oben Nach unten
Lenna Todd
Ravenclaw | 7.Klasse
Lenna Todd

Anzahl der Beiträge : 727

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Muggelstämmige
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   Do 28 Okt 2010 - 20:40

Lenna drehte sich zu Lilya um, als diese zu ihnen stieß. Sie grinste sie an, legte den Arm um ihre Schulter und beugte sich leicht zu ihr, um ein vertrauliches Gespräch anzudeuten, doch ihre Lautstärke war mit Absicht auf normaler Lautstärke, damit die anderen sie auch noch verstanden: "Wusstest du, dass es Leute gibt, die sich nicht vorstellen können, in welches Haus wir besser passen würden?"
Sie setzte einen fast entsetzten Gesichtsausdruck auf, nahm den Arm von Lilyas Schulter wieder weg und konnte mit Mühe ein fröhliches und heiteres Lachen unterdrücken.
"Und unser lieber Hahn im Korb Sam hat vergessen, uns seine Ballbegleitung ordentlich vorzustellen. Leila Marie Bonnet, ein Jahr unter uns und eine erfolgreiche Sucherin für Ravenclaw." Lenna tat so, als würde sie Leila vorstellen müssen und Lilya sie zum ersten Mal sehen. "Man muss gestehen, Sams Geschmack ist vorzuglüch. Nicht nur wir drei, Jackie, du und ich ... nein, jetzt auch noch dieses hübsche Mädchen hier. Der Junge weiß sich mit den richtigen Mädchen zu umgeben." Sie setzte eine gespielt ernste Mine auf.
"Apropos ... Du solltest wissen, dass Sam schnarcht.", meinte Lenna ebenso ernst, "Und meine Informanten verrate ich nicht, aber so viel ist sicher ... ganze Wälder werden des nachts gerodet, wenn Sam schläft."
Lenna hatte Sam zwar schon einige Male schlafen sehen, aber schnarchen hören hatte sie ihn eigentlich nicht. Aber der, wie hatte sie ihn bezeichnet?, Hahn im Korb war eben eines ihrer liebsten Opfer ihrer Streiche und Scherze. Und damit musste er leben. Lilya würde sie sicherlich keine spielen und bei Jackie hielt sie sich lieber zurück, denn merkwürdigerweise sah Lenna sie ab und an als strenge Aufpasserin an. Und diese konnten böse werden - auch wenn sie das bei Jackie nie erlebt hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Liliana Summer
Mitglied
Liliana Summer

Anzahl der Beiträge : 322

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   Sa 30 Okt 2010 - 14:53

Lilya tat ganz entsetzt. "Wie kommen sie denn darauf? Wir sind doch die Beispielsravenclaws. Weißt du noch, wie Prof. Survey zu uns kam und meinte, wir wären die perfekten Beispiele?" Lilya spielte auf eine Situation an als Lenna und sie zu der Direktorin mussten und diese sie als die perfekten Beispiele für Übermut udn Naivität bezeichnet hatte. Das war vor drei jahren - geändert hatte sich deswegen natürlich nichts.
"Also wirklich Mr. Chester! So geht das aber nicht! Da siust unhöflich. Na ja, ihr Männer eben. Hirn in der Hose und im Kopf gähnende Leere. Immer müssen wir alles selbst machen, gell Lenna, gell Jackie?" Lilya grinste schräg und wandte sich dann leila zu.
Sie versank in einen tiefen Knicks und hielt den Kopf gebeugt während sie sagte: "Meine Majestät: Wenn ich mich vorstellen darf: Mein Name ist Liliana Yasmin Summer und ich gehe in das Internat Hogwarts in die 7. klasse des Hauses Ravenclaw. Ich bin 17 Jahre alt und kann immer allen Leuten die Haare grün färben. ich liebe Tanzen und Partys!"
Lilya stellte sich aufrecht und tanzte locker auf die Musik, die im "Hintergrund" lief.
"Party!"

_________________
Liliana Yasmin Summer ~*~ 17 Jahre ~*~ verrückt ~*~ Ravenclaw


Es ist nicht nötig, anders zu sein
- aber lustig!
Nach oben Nach unten
Leila Marie Bonnet
Mitglied
Leila Marie Bonnet

Anzahl der Beiträge : 70

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze/r Muggelstämmige/r
Beziehungsstatus:
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   So 31 Okt 2010 - 9:30

"Sam und schnarchen?", fragte Leila skeptisch und sah zu dem blonden Jungen. Den einzigen Typen, den sie jemals schnarchen hatte hören müssen, und das war der etwas fettleibigere Onkel ihres Vaters.
Leila grinste, als mit Lilya auch das letzte Mitglied der Ravenclawclique dazu kam und gespielt beleidigt eine Schnute zog. Aus irgendeinem Grund fanden die Mädels es verdammt lustig, so zu tun als würde sie Leila nicht kennen und sich dann ausführlich vorzustellen, nachdem erst sie selbst vorgestellt wurde. Das kam ihr zwar etwas komisch vor, aber sie nahm es einfach so hin. Als Lilya dann aber auch noch einen Knicks machte, sah Leila die Ravenclaw erstaunt an und begann dann zu lachen. "Freut mich", sagte sie und sah Lilya zu, wie sie locker zu der Musik tanzte.

_________________

|| Leila Marie Bonnet || Ravenclaw || 16 Jahre ||
Nach oben Nach unten
Lenna Todd
Ravenclaw | 7.Klasse
Lenna Todd

Anzahl der Beiträge : 727

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Muggelstämmige
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   So 31 Okt 2010 - 14:09

"Oh ja, Professor Surviy und ihr Lob. Wie konnte ich das bloß vergessen?" Lenna grinste.
Das einzige Lob von der Direktorin war gewesen, als sie sich in der fünften Klasse um eine Zweitklässlerin gekümmert und dieser bei dem Unterrichtsstoff geholfen hatte. Das einzige und erste Mal. Ansonsten war Lenna - wie eben mit Lilya zusammen - nur wegen Übermut, Naivität und Fehlverhalten für Ravenclaw zur Direktorin gerufen worden.
Lilya verneigte sich mit einem Hofknicks und Lenna musste wegschauen, um nicht in Lachen auszubrechen. Sie drehte den Kopf wieder zu ihrer wohl besten Freundin, als Leila Freut mich sagte und Lilya leicht zu tanzen begonnen hatte.
"Natürlich. Frag Sam selbst, er kann es bestätigen."
Natürlich konnte Sam nicht bestätigen, dass er schnarchte. Zum einen tat er es nicht, zum anderen konnte ein Schlafender solche Dinge nie bestätigen. Wie auch? Wenn man schlief, nahm man solche Dinge nicht wahr. Basta.
"Lilya, dich muss man auch mit beiden Beinen am Boden festkleben, damit du nicht tanzt, oder?", meinte Lenna scherzend, dann wendete sie sich wieder Leila zu, "Und, auch schon getanzt? Du solltest dich ins Zeug legen, noch ist die Musik gut." Sie selbst würde sich vorerst wieder mit dem Tanzen zurückhalten ... es war Lilyas Ding, nicht ihres. Ihre Stärken lagen woanders und sie kam sich meist, wenn sie sich nicht zu 100% darauf konzentrierte, wie so eine Puppe eines Puppenspielers vor und wusste nicht, was sie genau machen sollte.

_________________
Nach oben Nach unten
Liliana Summer
Mitglied
Liliana Summer

Anzahl der Beiträge : 322

Charakter der Figur
Blutsstatus: Stolze Reinblüterin
Beziehungsstatus: Solo
Inventar:

BeitragThema: Re: Ballsaal   Mo 1 Nov 2010 - 13:04

"Sam zerstört mit einem Mal Schlafen einen kompletten wald!" Lilya spielte auf das umgangsförmlich "sägen" an.
"Stimmt, Prof. Survey war immer voll des Lobes für uns. Wir wären so gute Beispieler..."...wie eine Ravenclaw nicht zu sein hätte, wie man sicht nicht verhalte und wie unreif manche menschen waren. und? Das war zwar die Direktorin, aber das war es dann auch schon!
"Was, wie hä?" Lilya hatte zwar die Musik gemerkt udn anfangs auch bewusst sich bewegt, aber dann fing ihr Körper an, das automatisch zu machen. "Tanze ich?"
Lilya schüttelte den Kopf. das war verwirrend.
"Hab grad eben Tequila Sunrise getrunken. So lecker!" Lilya trank normalerweise kein Alkohol. Sie war auch ohne schon hyperaktiv genug, aber Tequila Sunrise war so lecker unbd so schön fruchtig und alles. Aber das war wirklich das einzige, was sie alkoholmäßig trank.
"Die machen das richtig gut. So schön fruchtig und bunt und lecker. aber kommen wir zurück zu sam!"
Lilya grinste fies. "Sam ist...kein Ahnung was...ein wesen? ein mensch? Wahrscheinlich ein Alien. Er ist nicht unbedingt der hellste und hat es trotzdem nach ravenclaw geschafft. Das ist echt ne Leistung! Mehr hat er abe rnoch nciht auf die Reihe gekriegt. Und das mti dem Schnarchen ist echt extrem!"
Das wra alles erstunken und erlogen. Sam war ziemlich gut in der schule. Lilya war zwar besser, aber sie war ja auch ein Mädchen und Sam war zwar nicht sehr bekannt, aber wenn er etwas machte, dann erfolgreich. bei extrem vielen streichen hatte er im Hintergrund agiert und immer hatte alles geklappt.

_________________
Liliana Yasmin Summer ~*~ 17 Jahre ~*~ verrückt ~*~ Ravenclaw


Es ist nicht nötig, anders zu sein
- aber lustig!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Ballsaal   Mo 1 Nov 2010 - 18:26

Tiziana trat in den Ballsaal ein. Sie hatte sich ziemlich verspätet, aber das fand sie eigentlich nicht besonders schlimm - wenigstens war sie überhaupt noch aufgetaucht.
Sie hatte einige Probleme mit ihren Schuhen gehabt, gerade als sie sie hatte anziehen wollen, merkte sie, dass ein Absatz abgebrochen war. Zwar hatte sie das schnell wieder hingekriegt, aber trotzdem hatte es sie einige Zeit gekostet.
Sie sah sich um. Die große Halle war hübsch dekoriert worden, besonders auf das Tanzen freute sie sich schon, auch wenn sie noch keinen Partner hatte. Aber wo waren bloß die ganzen anderen?
Sie irrte in der Halle umher, bis sie endlich die anderen Rawenclaws fand.
Tizi eilte auf sie zu, und stellte sich dann unauffällig zu ihnen. Sie wollte nicht die Aufmerksamkeit der anderen erregen, weil sie sonst diese dumme Geschichte mit den Schuhen erzählen musste, worauf sie keine Lust hatte.
Sie freute sich nun einfach auf den Ball und wollte sich etwas erholen.
Sie lächelte die anderen an. Offensichtlich redeten sie gerade über Sam.
Tizi wandte sich nun an Lenna.
"Habe ich viel verpasst? Ich hatte ein dummes Missgeschick und wurde aufgehalten. Was habt ihr bis jetzt gemacht?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ballsaal   

Nach oben Nach unten
 
Ballsaal
Nach oben 
Seite 9 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ballsaal

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Next Generation :: Archiv :: Archiv :: RPG :: 3. September-
Gehe zu: